Tamariska (Botanik)

Tamariska (Botanik), zu den Portulaceen gehörend. Man unterscheidet vorzüglich zwei Arten dieser Pflanzengattung: die französische und die deutsche T., beide mit rosenförmiger Blüthe. Erstere hat fünfmännige Blumen, geschuppte Aeste und sehr seine, schmale, spitzige Blätter. Sie ist im Orient und Südeuropa zu Hause, und hält unsern Winter im Freien nicht aus. Die deutsche T. hat zehnmännige Blumen. Die Blätter sind nicht ganz so sein wie an jener, doch auch schön. Sie ist ebenfalls zärtlich, hält jedoch den Winter besser aus. Beide wachsen als strauchartige Bäume.

L. M.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”