Taxus (Botanik)

Taxus (Botanik), oder Eibenbaum, zur dritten Gruppe der Zapfenbäume gerechnet, hat tannenartige Nadeln, deren obere Seite dunkegrün, die untere hellgrün ist. Gegen den Winter wird ihre Farbe matter. Die Blüthe steht getrennt auf verschiedenen Stämmen, und erscheint im Mai zwischen den Winkeln der Blätter, die männliche in kleinen, runden Knospen, die weibliche in ovalen, etwas zugespitzten Fruchtknoten. Hierauf folgen längliche Beeren, welche zur Zeit der Reise roth aussehen und ein schwarzes Samenkorn enthalten. Man findet den T. in Europa und Nordamerika in gebirgigen, steinigen Gegenden unter dem Schatten anderer Bäume. Die Fortpflanzung geschieht am leichtesten durch den Samen. Man legt die ganze Beere im Herbst einen Zoll tief in die Erde; der junge Baum kommt aber erst nach einem Jahr, wächst überhaupt sehr langsam. Er erreicht erst nach 100 Jahren seine Vollkommenheit und wird 400 Jahr alt. Das Holz enthält viel weniger Harz als andere Nadelhölzer, ist schön rothbraun, sehr fest und nimmt eine seine Politur an.

L. M.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Taxus bacatta — Europäische Eibe Blätter und Arillus der Europäischen Eibe (Taxus baccata.) Systematik Abteilung: Pinophyta …   Deutsch Wikipedia

  • Taxus baccata — Europäische Eibe Blätter und Arillus der Europäischen Eibe (Taxus baccata.) Systematik Abteilung: Pinophyta …   Deutsch Wikipedia

  • Taxus chinensis — Chinesische Eibe Systematik Abteilung: Pinophyta Klasse: Pinopsida Ordnung: Kiefernartige (Pinales) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Taxus sumatrana — Chinesische Eibe Systematik Abteilung: Pinophyta Klasse: Pinopsida Ordnung: Kiefernartige (Pinales) Familie …   Deutsch Wikipedia

  • Taxus brevifolia — Pazifische Eibe Pazifische Eibe (Taxus brevifolia) Systematik Abteilung: Pinophyta Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Taxus — Tạ|xus, der; , <lateinisch> (Botanik Eibe) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Blüte (Botanik) — Die Blüte einer Pflanze ist − in weitgefasster Definition − ein unverzweigter Kurzspross mit begrenztem Wachstum, dessen Blätter indirekt oder direkt im Dienst der geschlechtlichen Fortpflanzung stehen: indirekt als Schutz oder Anlockungsorgane… …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeine Eibe — Europäische Eibe Blätter und Arillus der Europäischen Eibe (Taxus baccata.) Systematik Abteilung: Pinophyta …   Deutsch Wikipedia

  • Eibengewächse — Europäische Eibe (Taxus baccata), Illustration Systematik Reich: Pflanzen (Plantae) …   Deutsch Wikipedia

  • Sumatra-Eibe — Chinesische Eibe Systematik Abteilung: Pinophyta Klasse: Pinopsida Ordnung: Kiefernartige (Pinales) Familie …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”