Auguste Friederike Christine, Prinzessin v. Preußen

Auguste Friederike Christine, Prinzessin v. Preußen

Auguste Friederike Christine, Prinzessin v. Preußen, königliche Prinzessin von Preußen (Tochter des verewigten Königs Friedrich Wilhelm 11.), wurde den 1. Mai 1780 geboren, und den 13. Februar 1797 mit dem damaligen Kurprinzen, jetzt Kurfürsten Wilhelm II. von Hessen-Cassel, vermählt. Obgleich diese Verbindung damals für das Werk gegenseitiger Neigung galt, so traten doch leider! bald genug eheliche Mißverständnisse ein, die – durch feindselige Einwirkungen immer mehr gesteigert – das häusliche Glück verscheuchten, und die Gemüther beider Gatten von einander abwandten. Es erwies sich während einer Reihe traurig verlebter Jahre stets unabläugbarer, wie groß die Verschiedenheit ihrer beiderseitigen Denkungsart war, und es gestaltete sich endlich eine freiwillige Trennung, welche noch jetzt fortbesteht. Die Kurfürstin, die ihre beiden Töchter sich zu Freundinnen heran gebildet hatte, suchte Ersatz in ihnen für das ihr nicht beschiedene Eheglück. Sie lebt hochgeachtet von Allen, die sie kennen, in einer Art von Zurückgezogenheit, die sie nach ihrem Geschmack sich geordnet hat, die jedoch nicht so streng ist, um die Annehmlichkeiten der Geselligkeit auszuschließen, die ihr ein kleiner, gebildeter und ihr sehr ergebener Kreis gewährt. Den Künsten huldigend ist es besonders die Malerei, der sie mit dem glücklichsten Erfolg einen Theil ihrer Zeit widmet; warmes Mitgefühl bei fremden Schmerzen macht ihr stilles Leben segensreich für Viele, denn einfach in ihren eigenen Bedürfnissen bewährt sich ihre Theilnahme doch fürstlich, wo es gilt, zu helfen und zu lindern, oder wo sich eine Veranlassung zeigt, Nützliches zu stiften und das Schöne und Gute zu befördern.

A.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Auguste von Preußen (1780–1841) — Auguste von Preußen um 1846 Prinzessin Christine Friederike Auguste von Preußen (* 1. Mai 1780 in Potsdam; † 19. Februar 1841 in Kassel) war die Tochter von König Friedrich …   Deutsch Wikipedia

  • Auguste — Auguste, eigentlich Augusta (s.d.) u. ein römischer Ehrenname, d.i. die Verehrte (vgl. Augustus), jetzt weiblicher Vorname. I. Kaiserin von Brasilien. 1) A. Amalie, s. Amalie 1). II. Andere Fürstinnen; A) Kurfürstin von Hessen Kassel. 2) A.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Friederike (Mecklenburg-Strelitz) — Johann Tischbein: Prinzessin Friederike von Preußen, 1796 Friederike, Prinzessin von Mecklenburg Strelitz, vollständiger Name Herzogin Friederike Luise Karoline Sophie Charlotte Alexandrine zu Mecklenburg (* 2. März 1778 im Alten Palais in… …   Deutsch Wikipedia

  • Friederike von Mecklenburg-Strelitz — Johann Tischbein: Prinzessin Friederike von Preußen, 1796 Friederike, Prinzessin zu Mecklenburg [ Strelitz] (* 2. März 1778 im Alten Palais in Hannover; † 29. Juni 1841 ebenda; vollständiger Name: Friederike Luise Karoline Sophie Charlotte… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Wilhelm II. von Preußen — Anton Graff: Friedrich Wilhelm II. von Preußen Friedrich Wilhelm II. (* 25. September 1744 in Berlin; † 16. November 1797 in Potsdam) war König von Preußen, im Volk Der dicke Lüderjahn (Bedeutung: Taugenichts) genannt. In seiner Eigenschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Wilhelm II. (Preußen) — Friedrich Wilhelm II. Friedrich Wilhelm II. (* 25. September 1744 in Berlin; † 16. November 1797 in Potsdam) war ab 1786 König von Preußen und Markgraf von Brandenburg, Erzkämmerer und Kurfürst des …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Wilhelm III. (Preußen) — Friedrich Wilhelm III …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Wilhelm III. von Preußen — Friedrich Wilhelm III. Friedrich Wilhelm III. als Kronprinz, um 1793 Friedrich Wilhelm III. (* 3. August 1770 in Potsdam; † …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von Reuß — Regenten und Linien des Hauses Reuß Vögte und Herren von Weida Herren zu Weida Erkenbert I. (* um 1090; † um 1163/69) Heinrich I. Probus (* um 1122; † um 1193) Vögte von Weida (1193–1427) Heinrich II., der Reiche (1193–1209) (* um 1164/65; † um… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich [1] — Friedrich (lat. Friderīcus, franz. Frédéric, engl. Frederick), deutscher Vorname, bedeutet der starke Schutz. I Regierende Fürsten: A) Deutsche Kaiser: 1) F. I., genannt der Rothbart (Barbaross), ein Hohenstaufe, Sohn des Herzogs F. des… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”