Trinitarier

Trinitarier, die Mitglieder des Dreieinigkeitsorden (gestiftet 1198), welche verpflichtet waren, Almosen zur Befreiung der in den Kreuzzügen gefangenen Christen zu sammeln. In Spanien gab es auch Trinitariarianen.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Trinitarier — bezeichnet: ein Mitglied des Trinitarier Ordens einen Anhänger der Dreifaltigkeitslehre Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe …   Deutsch Wikipedia

  • Trinitarier — (Regulirte Chorherrn, Orden der Dreieinigkeit zur Auslösung der Gefangenen, Mathuriner, Ordo asinorum), gestiftet 1198 von Johannes von Matha u. Felix von Valois mit dem Kloster u. Haupt od. Mutterhaus Cerfroy u. gleichzeitig dem Haus Di forma… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Trinitarĭer — (Ordo SS. Trinitatis de redemptione captivorum, Dreifaltigkeitsorden), katholischer Orden, gestiftet von zwei Einsiedlern in der Diözese Meaux, Johann von Matha (geb. 1160 zu Faucon in der Provence, gest. 1213 in Rom; Heiliger; Fest: 8. Februar)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Trinitarier — Trinitarier, die Mitglieder des Ordens von der hl. Dreifaltigkeit für Auslösung der Gefangenen, gestiftet vom Papst Innocenz III. auf Veranlassung wunderbarer Erscheinungen, welche der Pariser Theologe Joh. von Matha u. der Einsiedler Felix von… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Trinitarier — Tri|ni|ta|ri|er 〈m. 3〉 Angehöriger des 1198 zum Loskauf christl. Sklaven gegründeten Ordens [Ordo SS. Trinitatis de redemptione captivorum, auch Dreifaltigkeitsorden] * * * Tri|ni|ta|ri|er, der; s, [zu ↑ Trinität]: 1. Angehöriger eines… …   Universal-Lexikon

  • Trinitarier — Tri|ni|ta|ri|er 〈m.; Gen.: s, Pl.: 〉 Angehöriger des 1198 zum Loskauf christlicher Sklaven gegründeten Ordens [Etym.: <Ordo SS. Trinitatis de redemptione captivorum »Trinitarierorden, Dreifaltigkeitsorden«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Trinitarier — Tri|ni|ta|ri|er [...i̯ɐ] der; s, <zu ↑Trinität; vgl. ↑...arius>: 1. Bekenner der Dreieinigkeit, Anhänger der Lehre von der Trinität; Ggs. ↑Unitarier. 2. Angehöriger eines kath. Bettelordens …   Das große Fremdwörterbuch

  • Trinitarier — Tri|ni|ta|ri|er, der; s, <lateinisch> (Bekenner der Dreieinigkeit; Angehöriger eines katholischen Bettelordens) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Trinitarier-Orden — Fahne des Trinitarier Ordens Der Trinitarier Orden, auch Trinitarierorden, (lat.: Ordo Sanctissimae Trinitatis, Ordenskürzel: OSST; deutsch: Orden der heiligen Dreifaltigkeit) war ursprünglich ein Mönchsorden in der römisch katholischen Kirche.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Generalminister der Trinitarier — Dieser Artikel listet chronologisch die trinitarischen Generalsuperioren auf, die im Trinitarier Orden Generalminister genannt werden. Johannes von Matha (1198 – 1213) Johannes Anglicus (1214 – 1217) Gullielmus Scotus (1217 – 1222) Rogerius (1223 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”