Tuiskon, Tuiston, Teut (Mythologie)

Tuiskon, Tuiston, Teut (Mythologie), soll der Urvater des deutschen Volkes sein, den die Erde seiner Heimath gebar, und bei Deutschen und Celten, dort unter dem Namen Teutates, göttliche Verehrung genoß. Sein Sohn hieß Man oder Manus. Höchst wahrscheinlich war er nur allegorische Person, als Stammvater des germanischen Volkes gedacht, eines Volkes von Männern, so rauh und kriegerisch, wie Tuiskon's Bild.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”