Unterwalden

Unterwalden, ein 12 Quadrat M. großer Schweizercanton mit 25,000 Einw., zwischen dem vierwaldstädter See, Uri, Bern und Luzern. An den Grenzen mit völliger Alpenhöhe wird er im Innern von niedrigeren Alpen durchzogen und durch den Kernwald in Ob- und Nidwalden getrennt. Der vierwaldstädter See gehört zum Theil dem Canton an; außerdem verdienen Erwähnung der Sarner- und der Lungernsee. Arm an Ackerland, ist U. desto reicher an herrlichen Waldungen, Im Norden treibt man Obst-, Kastanien-, Kartoffel- und Flachsbau, im Süden dagegen ausschließlich die Viehzucht. Die Regierung von Ob dem Wald hat ihren Sitz zu Sarnen, die von Nid dem Wald zu Stanz.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Unterwalden — Unterwalden, vom Blatt der Dreizehn Alten Orte der Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Unterwalden — Unterwalden, einer der drei Urkantone der Schweiz, grenzt im N. an Schwyz und Luzern (durch den Vierwaldstätter See davon getrennt), im W. an Luzern, im S. an Bern, im O. an Uri und umfaßt 765 qkm (13,9 QM.). Der Kanton wird durch den Kernwald in …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Unterwalden — Unterwalden, einer der vier schweiz. Waldkantone, 765 qkm, (1900) 28.330 meist kath. E. [s. Beilage: ⇒ Schweiz], am Vierwaldstätter See, zerfällt in die Halbkantone U. ob dem Wald (Obwalden), 475 qkm, 15.260 E., mit dem Hauptort Sarnen (s.d.),… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Unterwalden — Unterwalden, einer der 3 schweiz. Urkantone, vom Vierwaldstättersee, Luzern, Bern u. Uri umgeben, 13 QMl. groß, mit 25000 kath. E. U. ist Gebirgsland, steigt im Titlis über 10000 , hat treffliche Alpenweiden, gras u. obstreiche Thäler. Durch das… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Unterwalden — fue uno de los tres cantones fundadores de Suiza junto con Schwyz y Uri. Actualmente el cantón se encuentra dividido en dos semi cantones Nidwald y Obwald. Esta separación venía ya desde antes de la independencia por lo que no se puede decir que… …   Enciclopedia Universal

  • Unterwalden — [oon′tər väl΄dən] former canton of central Switzerland: now divided into two cantons, NIDWALDEN & OBWALDEN …   English World dictionary

  • Unterwalden — Coordenadas: 46°52′N 8°19′E / 46.87, 8.31 …   Wikipedia Español

  • Unterwalden — Infobox Former Country native name = conventional long name = Unterwalden common name = Unterwalden| continent = Europe region = Alps country = Switzerland era = Middle Ages status = Vassal status text = Imperial Valley of the Holy Roman Empire… …   Wikipedia

  • Unterwalden — Ger. /oon teuhrdd vahl deuhn/, n. a canton in central Switzerland: divided into demicantons. Cf. Obwalden, Nidwalden. * * * Former canton, central Switzerland. It was ruled after 1173 by the Habsburg counts. In 1291, with Uri and Schwyz, it… …   Universalium

  • Unterwalden — Ụn|ter|wal|den; s: zusammenfassende Bez. für Nidwalden u. Obwalden: U. nid dem Wald ↑ (Nidwalden); U. ob dem Wald ↑ (Obwalden). * * * Ụnterwalden,   einer der Urkantone der Schweiz, besteht aus den zwei Kantonen Unterwalden nid dem Wald… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”