Virtus (Mythologie)

Virtus (Mythologie), römische allegorische Gottheit, Tugend und Tapferkeit, jedes den Mann zierende Edelthum, Muth, Standhaftigkeit, Ehrbarkeit. Sie war männlich gedacht, und Honor, (die Ehre) weiblich. Beide hatten in Rom Tempel, bei deren Bau und Einrichtung selbst die allegorische Beziehung vorwaltete; man konnte nämlich nur durch den Tempel der Tugend in den Tempel der Ehre eingehen.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mythologie der Griechen u. Römer — Mythologie der Griechen, Mythologie der Römer, die, hat mit allen Naturreligionen das Gemeinsame, daß sie die Natur vergöttert, den Schöpfer vom Geschöpfe nicht gehörig unterscheidet und ist weiter vorherrschend anthropomorphystischen Charakters …   Herders Conversations-Lexikon

  • Veritas (Mythologie) — Veritasstatue (außerhalb des Supreme Court of Canada) Veritas (lateinisch für Wahrheit ) ist in der Römischen Mythologie die Göttin der Wahrheit und entspricht der griechischen Aletheia. Sie ist die Tochter von Saturn oder Jupiter und Mutter der… …   Deutsch Wikipedia

  • Römische Mythologie — Weihe Altar zu Ehren von Jupiter und Juno aus der Pfalz Die Römische Mythologie beschäftigt sich mit den Vorstellungen der antiken römischen Mythographen über die Welt der Götter und Heroen. Die ursprüngliche römische Bauernreligion wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Concordia (Mythologie) — Concordia auf der Rückseite einer Münze (Vorderseite: Aquilia Severa, zweite und vierte Frau des Elagabal), ein Füllhorn und eine Patera haltend Concordia ist die Göttin der Eintracht in der römischen Mythologie (entspricht der Harmonia in der …   Deutsch Wikipedia

  • Victoria (mythologie) — Victoire (allégorie) Pour les articles homonymes, voir Victoire et Victoria. Solidus de …   Wikipédia en Français

  • Römische Mythologie — Römische Mythologie. Die R. M. erscheint in ihrer spätern Ausbildung als eine Kopie der Griechischen Mythologie (s.d.); nur wenige der ursprünglich röm. (altital.) Gottheiten, wie Faunus, Saturnus, Vertumnus, Janus, Quirinus, die Laren, Penaten,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Virginia (Mythologie) — Verginia war die zentrale Person einer fast sicher fiktiven, legendenhaften Geschichte aus der frühen römischen Republik, die von Livius in Libri Ab urbe condita erwähnt wird, um den bösartigen Charakter des Decemvir Appius Claudius zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Alemonia — Die Römische Mythologie beschäftigt sich mit den Vorstellungen der antiken römischen Mythographen über die Welt der Götter und Heroen. Die ursprüngliche römische Bauernreligion wurde vornehmlich von Personifikationen der Natur und von… …   Deutsch Wikipedia

  • Antevorte — Die Römische Mythologie beschäftigt sich mit den Vorstellungen der antiken römischen Mythographen über die Welt der Götter und Heroen. Die ursprüngliche römische Bauernreligion wurde vornehmlich von Personifikationen der Natur und von… …   Deutsch Wikipedia

  • Dea Tacita — Die Römische Mythologie beschäftigt sich mit den Vorstellungen der antiken römischen Mythographen über die Welt der Götter und Heroen. Die ursprüngliche römische Bauernreligion wurde vornehmlich von Personifikationen der Natur und von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”