Voss, Johann Heinrich

Voss, Johann Heinrich. Er ist es wohl werth, und wäre es auch nur wegen seiner Luise, daß wir ihm einen Augenblick der Erinnerung gönnen, dem biederen deutschen Dichter, dessen Lieder fröhlicher klängen in dem Munde unserer jungen Generation, wenn seine Phantasie sich getaucht hätte in das frische Morgenroth der aufgehenden Sonne und nicht versunken wäre in die altergraue Ferne der Vergangenheit. Griechenland und Latium, deine Heldengestalten blicken zu ernst und rauh in unsere leicht bewegliche, bunt geschmückte Gegenwart, welche die Antike wohl bewundert und in lichten Kunsträumen aufstellt, aber die leichten Schwingen dem frischen Morgen der Zukunft zuwendet. Sie sind eine gesunde, kräftige Kost für Herz und Verstand, die Dichtungen von Voß, er war uns ein tüchtiger Lehrer im Gebiete der griechischen und römischen Dichtkunst, die er verpflanzte auf deutschen Boden, sollten aber viele Frauen seinen Homer gelesen haben? Wohl nicht, aber seine Luise möchte Jede einmal lesen, da waltet deutsche Sitte und deutsches Gefühl, wie es nie untergehen möge. – V. ward am 20. Februar 1751 zu Sommershausen in Mecklenburg geb., verlebte eine durch Armuth bedrängte Jugend, fand endlich die Mittel, in Göttingen zu studiren, gehörte dort zu dem Dichterbunde von Bürger, Hölty, die beiden Stollberge, Cramer, Boje etc., verheirathete sich 1777, ward ein Jahr darauf Rector zu Otterndorf und später in Eutin, lebte von 1802 an in Jena und dann in Heidelberg, fund beschloß dort sein Leben am 29. März 1826.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Voss, Johann Heinrich — ▪ German poet born February 20, 1751, Sommersdorf, Mecklenburg [Germany] died March 29, 1826, Heidelberg, Baden       German poet remembered chiefly for his translations of Homer.       Voss was the son of a farmer. In 1772 he went to Göttingen,… …   Universalium

  • VOSS, JOHANN HEINRICH —    German poet and scholar, born in Mecklenburg; spent most of his life in Heidelberg; his fame rests chiefly on his idyllic poem Luise and his translations, particularly of Homer (1751 1826) …   The Nuttall Encyclopaedia

  • Johann Heinrich Voss — Johann Heinrich Voss, 1797. Johann Heinrich Voss (en alemán, Johann Heinrich Voß, pronunciado AFI: [ˈfɔs]; Sommersdorf, 20 de febrero de 1751 – Heidelberg, 29 d …   Wikipedia Español

  • Johann-Heinrich Voss — Johann Heinrich Voß, Sepiazeichnung von Joseph Nicolaus Peroux Johann Heinrich Voß (* 20. Februar 1751 in Sommerstorf bei Waren (Müritz), † 29. März 1826 in Heidelberg) war Dichter und …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Heinrich Voss — Johann Heinrich Voß, Sepiazeichnung von Joseph Nicolaus Peroux Johann Heinrich Voß (* 20. Februar 1751 in Sommerstorf bei Waren (Müritz), † 29. März 1826 in Heidelberg) war Dichter und …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Heinrich Voss — ( de. Johann Heinrich Voß IPA2|ˈfɔs; 20 February, 1751 ndash; 29 March, 1826) was a German Obotrite poet and translator. He liked to identify himself as an Obotrite to emphasize his Slavic heritage.LifeVoss was born at Sommersdorf in Mecklenburg… …   Wikipedia

  • Johann-Heinrich-Voß-Gymnasium — Johann Heinrich Voß Schule Schulform Gymnasium Gründung 1566 Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Heinrich Voß — Johann Heinrich Voß, Ölporträt von Georg Friedrich Adolph Schöner, 1797 …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Heinrich Voß — Activités Critique, poète Naissance 1751 Sommersdorf Décès …   Wikipédia en Français

  • Johann-Heinrich-Voss-Preis für Übersetzung — Johann Heinrich Vọss Preis für Übersetzung,   von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung mit 15 000 dotierter Preis, der seit 1958 jährlich in Darmstadt für meisterhafte Übersetzungen in fremde und aus fremden Sprachen verliehen wird.… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”