Waarenversicherung

Waarenversicherung, findet gewöhnlich in Handelsstädten statt, wo Assecuranzcompagnien die Versicherung gegen eine Prämie übernehmen, und, im Fall die Waare durch Feuer, beim Wassertransport etc. Schaden leidet oder ganz verloren geht, den Werth theilweise oder ganz vergüten. Handelsschiffe werden in der Regel versichert. London, Hamburg, Kopenhagen, Amsterdam, Bordeaux und viele andere Handelsstädte besitzen Waarenversicherungsanstalten.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Waare — Waare, 1) jedes verkäufliche bewegliche Gut, Alles, was Gegenstand des Handels wird, namentlich leblose Gegenstände, bes. 2) Erzeugnisse der Kunst u. Natur, welche gewöhnlich in den Handel kommen, wie Specerei (Material ), Apotheker (Droguerie ) …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”