Wanen (Mythologie)

Wanen (Mythologie), ein von den Asen verschiedenes Geschlecht der nordischen Göttersagen, von welchem nur wenig bekannt ist. Es war älter als die Asen, und weiser, als diese; beide führten lange Kriege mit einander, endlich schlossen sie Frieden und tauschten Geißeln. Niord war ein Wane wie Freir und Freia, dessen Kinder. Als Asen und Wanen Frieden schlossen, brachten sie gemeinschaftlich den weisen Quaser hervor, aus dessen Blut hernach der Dichtermeth bereitet ward.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wanen — Die Wanen (abgeleitet vom altnordischen Vanir – „die Glänzenden“, auch Vanen geschrieben) bilden neben den jüngeren Asen das ältere der beiden Göttergeschlechter in der nordischen Mythologie. Sie wohnen in Wanaheim. Den Wanen, als Göttern des… …   Deutsch Wikipedia

  • Nordische Mythologie — Mythische Personen und Orte (Die Liste ist nicht vollständig) Asen Balder, Bör, Bragi, Buri, Dag, Delling, Forseti, Heimdall, Hermod, Höder, Hönir, Kvasir, Lodur, Loki, Magni und Modi, Odr, Odin …   Deutsch Wikipedia

  • Haener (Mythologie) — Haener (Mythologie). Ein Ase von entzückendherrlicher Gestalt, der nach einem Kriege der Asen mit den Wanen den Letztern zur Geisel gegeben wurde, wogegen Niord als Geisel zu den Asen ging. Häner war zwar sehr schön, aber geistlos, daher sich die …   Damen Conversations Lexikon

  • Nordische Mythologie — Nordische Mythologie, die Lehre von dem Glauben und Kultus der germanischen Bewohner Skandinaviens, der ursprünglich dem der südgermanischen Völker gleich war, im Norden aber, der erst mehrere Jahrhunderte später christianisiert wurde, reicher… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Asgard (Mythologie) — Asgard (altnord. Ásgarðr – „Heim der Asen“), auch als Asgaard bezeichnet, ist der Wohnort des Göttergeschlechts der Asen in der nordischen Mythologie. Es hat seinen Platz in den Zweigen der Weltesche Yggdrasil und liegt somit oberhalb von Midgard …   Deutsch Wikipedia

  • Frei, Frey, Freir (Mythologie) — Frei, Frey, Freir (Mythologie), Frey, Freir, ein Ase, der Sohn Niord s und der Scade, den die alten Eddalieder gar herrlich preisen. Er war die gütige Gottheit, welche dem Lande Regen und Sonnenschein und Fruchtbarkeit schenkte, er war es, der… …   Damen Conversations Lexikon

  • Niord (Mythologie) — Niord (Mythologie), eine Gottheit der scandinavischen Mythe, und zwar Beherrscher der Winde, der Schiffahrt, des Handels und Reichthums; eigentlich keiner der Asen, sondern vom Geschlecht der Wanen, aus dem er nach einem Kampfe als Geisel gegen… …   Damen Conversations Lexikon

  • Vanen — Die Wanen (abgeleitet vom altnordischen Vanir – „die Glänzenden“, auch Vanen geschrieben) bilden neben den jüngeren Asen das ältere der beiden Göttergeschlechter in der nordischen Mythologie. Sie wohnen in Wanaheim. Den Wanen, als Göttern des… …   Deutsch Wikipedia

  • Wane — Die Wanen (abgeleitet vom altnordischen Vanir – „die Glänzenden“, auch Vanen geschrieben) bilden neben den jüngeren Asen das ältere der beiden Göttergeschlechter in der nordischen Mythologie. Sie wohnen in Wanaheim. Den Wanen, als Göttern des… …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Sitte — Der Mjölnir oder Donarshammer wird von vielen Ásatrúar als Symbol ihres Glaubens getragen. Mit Ásatrú bezeichnet man heute verschiedene Ausprägungen des nordisch germanischen Neuheidentums. Inhaltsverzeichnis 1 Bezeichnungen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”