Weinsberg

Weinsberg. Es war im Jahre 1140, als Kaiser Konrad II. und der Graf Welf von Altorf, während des blutigen Streites zwischen den Gibellinen und Guelfen (s. d.), ihre riesigen Mannen zum entscheidenden Kampfe bei Weinsberg versammelt hatten. Der Graf von Altorf unterlag, aber lange noch leistete das Schloß muthigen Widerstand und ergab sich erst dann dem Kaiser, als er den Frauen freien Abzug mit ihrer besten Habe gestattete. Aber siehe da öffnen sich die Thore und heraus schreiten die Frauen, jede als bestes Kleinod ihren Mann tragend. Solch edle That belohnte der Kaiser mit der Begnadigung Aller, und das Schloß, jetzt nur noch eine unscheinbare Ruine, hieß fortan Weibertreue. Bürger hat diesen Stoff zu einer Ballade benutzt. Das Städtchen W. am Fuße des Berges, im würtemberg. Neckarkreise an der Sulm gelegen, blüht noch jetzt und zählt 1900 Ew, die im Jahre 1823, zum Andenken an jene Begebenheit, einen Frauenverein zur Verschönerung des Berges und zur Unterstützung verarmter Frauen, die sich durch Treue und Aufopferung auszeichneten, stifteten.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weinsberg — vu du sud Weinsberg …   Wikipédia en Français

  • Weinsberg — es una ciudad ubicada en el estado alemán de Baden Wurtemberg. Posee una población de cerca de 12.000 habitantes. La ciudad se encuentra en el valle del río Sulm en la parte noreste del estado. Weinsberg Enlaces externos …   Wikipedia Español

  • Weinsberg — Weinsberg,   Stadt im Landkreis Heilbronn, Baden Württemberg, 219 m über dem Meeresspiegel, am Eingang zum Weinsberger Tal, 12 000 Einwohner; Weibertreu Museum, staatliche Lehr und Versuchsanstalt für Wein und Obstbau (seit 1868), Zentrum für …   Universal-Lexikon

  • Weinsberg — Weinsberg, 1) Oberamt im württembergischen Neckarkreise, 4,10 QM. mit 25,770 Ew.; 2) Stadt hier, an der Sulm; Sitz der Oberamtsbehörden, Dekanat, Cameralamt, Post, alte Kirche, Gypsbrüche, Weinbau; 1850 Ew. Auf dem dabei liegenden Berge… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Weinsberg — Weinsberg, Oberamtsstadt im württemberg. Neckarkreis, an der Sulm und der Staatsbahnlinie Heilbronn Krailsheim, 203 m ü. M., hat eine alte romanische evang. Kirche, Denkmäler des Reformators Ökolampadius und des Dichters Justinus Kerner, eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Weinsberg — Weinsberg, Oberamtsstadt im württemb. Neckarkreis, (1905) 3097 E., Amtsgericht, roman. Basilika, Latein , Weinbauschule; Trümmer der Burg Weibertreu, aus welcher nach der Sage bei ihrer Einnahme durch Kaiser Konrad III. 1140 die Weiber, denen der …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Weinsberg — Weinsberg, württemb. Oberamtsstadt im Neckarkreise, mit 2000 E., Weinbau, Gypsbrüchen. Dabei die Ruine einer Burg (Weibertreu), aus der nach der Volkssage die Weiber ihre Männer auf dem Rücken hinaustrugen als Kaiser Konrad III. 1140 die Männer… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Weinsberg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Weinsberg — Infobox German Location Art = Stadt image photo = Weinsberg Panorama 3.jpg Wappen = Wappen Weinsberg.svg lat deg = 49 | lat min = 9 | lat sec = 6.5 lon deg = 9 | lon min = 17 | lon sec = 8.5 Lageplan = Weinsberg in HN.png Bundesland = Baden… …   Wikipedia

  • Weinsberg — Original name in latin Weinsberg Name in other language Vajnsberg, Weinsberg, vuWeinsbergainsuberuku, waynzbrg, wei yin si bei er ge, Вайнсберг, Вајнсберг State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 49.15128 latitude 9.28762 altitude 203 …   Cities with a population over 1000 database

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”