Wettin (Dynastie)

Wettin (Dynastie), die sächs. Dynastie, leitet ihren Ursprung vom sächs. Heerführer und Herzog Wittekind ab; sein jüngster Sohn Wittekind II. soll Wittenberg und die Burg Wettin gegründet haben. Historisch läßt sich indeß diese Abstammung nicht begründen, denn erst mit Dietmar, Graf zu W. (starb 940), beginnt das genealogische Dunkel sich zu erhellen. – Die Dynastie theilt sich in zwei Aeste: der ältere Ernestinische, auf dem Throne von Weimar, der drei sächs. Herzogthümer, Belgien und Portugal, und der jüngere Albertinische im Königreich Sachsen herrschend.

–u–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dynastie — (altgriechisch δυνάστες ‚Herrscher‘) bezeichnet eine Geschlechterabfolge von Herrschern und ihrer Familien, und wird heute auch allgemein für Großfamilien gebraucht (Familiendynastie). Ursprünglich beschreibt man damit ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Dynastie — Dynastie, die Herrschaft, die Reihenfolge der Herrscher aus einer und derselben Familie, so z. B. die Paläologen, die Merovinger, Capetinger etc. – Die größten, jetzt in Europa herrschenden Dynastien sind: die Bourbons in Frankreich, Spanien und… …   Damen Conversations Lexikon

  • Dynastie de Wettin — Maison de Wettin La Maison de Wettin est une famille royale qui règne actuellement sur la Belgique (depuis 1831) et sur le Royaume Uni (depuis 1901), et qui régna autrefois sur la Bulgarie (de 1887 à 1946), sur le Portugal (de 1853 à 1910), sur… …   Wikipédia en Français

  • Armorial de la Maison de Wettin — Originellement margraves de Misnie en 1089, les Wettins devinrent landgraves de Thuringe en 1263, puis ducs de saxe en 1423 avec la dignité d archi maréchaux et électeurs du Saint Empire romain germanique. Figure Intitulé et blasonnement …   Wikipédia en Français

  • Maison de Wettin — Bannière des Saxe La maison de Wettin est une dynastie qui règne actuellement sur la Belgique (depuis 1831) et sur le Royaume Uni (depuis 1901), et qui régna autrefois sur la Bulgarie (de 1887 à 1946), le Portugal (de 1853 à 1910), la Pologne (de …   Wikipédia en Français

  • Haus Wettin — Wappen der Wettiner (albertinische Linie) Die Wettiner waren eine im Mannesstamm aus dem altsächsischen Uradel stammende Dynastie deutscher Markgrafen, Kurfürsten und Könige und regierten das Gebiet des heutigen Freistaates Sachsen (Obersachsen) …   Deutsch Wikipedia

  • Konrad von Wettin — Konrad der Große (Ausschnitt Dresdner Fürstenzug) Markgraf Konrad (Konrad von Meißen), genannt der Große oder der Fromme (* um 1098; † 5. Februar 1157 im Kloster auf dem Lauterberg) war Graf von Wettin, ab 1125 Markgraf von …   Deutsch Wikipedia

  • SMS Wettin — Le SMS Wettin photographié en 1910 Le SMS Wettin est le deuxième navire de la classe Wittelsbach de navires de ligne de la marine impériale allemande. Il fut lancé le 6 juin 1901. Sommaire 1 …   Wikipédia en Français

  • Fürstengeschlecht — Dynastie (v. griech.: dynástes = Herrscher) bezeichnet eine Geschlechterabfolge von Herrschern und ihrer Familien, und wird heute auch allgemein für Großfamilien gebraucht ( Familiendynastie ). Ursprünglich beschreibt man damit ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Herrscherfamilie — Dynastie (v. griech.: dynástes = Herrscher) bezeichnet eine Geschlechterabfolge von Herrschern und ihrer Familien, und wird heute auch allgemein für Großfamilien gebraucht ( Familiendynastie ). Ursprünglich beschreibt man damit ein… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”