Winter, Peter von

Winter, Peter von, Peter von. Noch ist die liebliche Musik der Oper »das unterbrochene Opferfest« nicht verklungen, obschon der Schöpfer derselben bereits am 17. Octbr. 1825 zu München endete, denn es ist ja das schöne Vorrecht des Künstlerlebens, daß es sich seine Denksteine selbst setzt in den Herzen der Nachwelt. Und ihm vor Allen, der Euterpen so viele duftige Kränze wand, dem wahrhaft deutschen Meister des Gesangs, dessen Melodien dem Ohre schmeicheln und das Herz befriedigen, der deutsche Gediegenheit mit südl. Glut und südl. Liebreiz verband, der auf Thaliens Altar sein »Labyrinth, Kalypso, Kastor und Pollux, Muhammed, Maria von Montalban etc.« niederlegte, gebührt der Kranz der Unsterblichkeit. Geb. 1754 zu Mannheim, widmete sich W. bereits als 10jähriger Knabe seinem Berufe, empfing von Salieri in Wien seine höhere Weihe, componirte 1787 für seine Vaterstadt den Bellerophon, besuchte später Frankreich und England und hinterließ uns außer den bereits angeführten Werken, vielen Cantaten, Messen etc., auch eine sehr gute, vollständige Singschule.

B.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Winter, Peter von — ► (1754 1825) Compositor alemán. Autor de María de Montalbán …   Enciclopedia Universal

  • Peter von Winter — (getauft 28. August 1754 in Mannheim; † 17. Oktober 1825 in München) war ein deutscher Komponist, Gesangslehrer und Kapellmeister …   Deutsch Wikipedia

  • Peter von Grünstadt — Peter von Grünstadt, auch Peter von Grinstat (* ca. 1400 in Grünstadt, Pfalz; † 1471 in Zell (Zellertal)), war ein katholischer Priester und von 1441 bis 1471 Dekan (Oberhaupt) des Philippsstiftes in Zell, dem ältesten Kollegiatstift der Pfalz.… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter von Puttkamer — was born Baron Marc Peter von Puttkamer , in Bonn, Germany in 1957. His parents, Baron Jesco Gunther Heinrich von Puttkamer and Delia von Puttkamer emigrated to Canada in 1958, where they settled and raised Peter and his sister Carina. Early… …   Wikipedia

  • Winter — Winter, Fritz Winter, Peter von Winter, Zikmund …   Enciclopedia Universal

  • Winter [2] — Winter, Peter von, Componist, geb. 1754 zu Manheim, Schüler Voglers, 1775 Director des Theaterorchesters in Manheim. 1788 Kapellmeister in München, besuchte 1790 Italien, 1802 Frankreich und England und st. 1825. Außer 18 Opern, von denen »das… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Winter [3] — Winter, Peter von, Komponist, geb. 1775 zu Mannheim, gest. 17. Okt. 1825 als Hofkapellmeister in München; Oper: »Das unterbrochene Opferfest« (1796) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Winter (Familienname) — Winter ist ein Familienname. Varianten Winther, Wynter, De Winter Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Winter (Briefmarkenfälscher) — Peter Winter Peter Winter ist Opernsänger und Briefmarkenfälscher. Als international tätiger Opernsänger (Tenor), stand Peter Winter bis Mitte der 1990er Jahre auf der Bühne, ist aber seitdem nur noch sporadisch als Sänger aktiv. Winter lebt… …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Winter — ist der Name folgender Personen: Peter Winter, eigentlicher Name von Marcellus Schiffer (1892–1932), deutscher Grafiker, Maler, Chansontexter und Librettist Peter Winter (Herausgeber) (Tanielpheder; 1898–1985), rumänisch deutscher Schriftsteller… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”