Wouvermann, Philipp

Wouvermann, Philipp. Wenige größere Bildergalerien dürfte es wohl geben, die nicht wenigstens ein Genrebild von diesem eben so productiven als genialen Meister der niederländischen Schule aufzuweisen hätten. Aber wie oft man auch seinen Jagden, Pferdemärkten, Reitergefechten etc. begegnet, man wird doch nie ermüden, die Treue in der Darstellung, das Leben und die Frische der Figuren etc. immer wieder von Neuem zu bewundern. Die dresdener Galerie besitzt die zahlreichsten Werke dieses Meisters. W. ist 4620 zu Harlem geb. und starb auch dort 1668.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”