Zachariä, Just Friedrich Wilhelm

Zachariä, Just Friedrich Wilhelm. Dieser auf unserem literarischen Markte allerdings längst verschollene Dichter, dessen Erscheinen in der heutigen Modenwelt, mit seiner breiten, schwülstigen, gutmüthig scherzenden Sprache uns gemahnen würde, wie ein Großvater in geblümtem Schlafrocke und gravitätisch, jovialer Haltung, gehört dennoch mit zu jenen poetischen Notabilitäten, welche in der Mitte des 18. Jahrhunderts den deutschen Parnaß schmückten und verdient unsere Beachtung in mancher Beziehung. Seine komischen Heldengedichte, Murner in der Hölle, die Legosinde, der Renommist, das Schnupftuch, Phaeton etc., seine Lehrgedichte, die Tageszeiten, die 4 Stufen des weiblichen Alters etc. zeichnen sich nicht nur durch komischen Pathos, sondern auch durch reine Sprache aus und möchten vielleicht deßhalb sobald in Vergessenheit gekommen sein, weil sie sich vorzugsweise nur mit damaligen Zuständen beschäftigten. Nicht ohne Verdienst sind außerdem viele seiner lyrischen Gedichte und Fabeln. Eine Gesammtausgabe seiner Werke besorgte Eschenburg 1777. Z. ward 1726 zu Frankenhausen in Thüringen geb., studirte in Leipzig und Göttingen die Rechte und starb am 30. Jan 1777 als Professor der schönen Wissenschaften am Karolinum zu Braunschweig.

M.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Just Friedrich Wilhelm Zachariae — Justus Friedrich Wilhelm Zachariae, 1759 Justus Friedrich Wilhelm Zachariae, auch geschrieben Zachariä (* 1. Mai 1726 in Frankenhausen, Kyffhäuser; † 30. Januar 1777 in Braunschweig) war ein deutscher Schriftsteller …   Deutsch Wikipedia

  • Justus Friedrich Wilhelm Zachariae — Justus Friedrich Wilhelm Zachariae, 1759 Justus Friedrich Wilhelm Zachariae, auch geschrieben Zachariä (* 1. Mai 1726 in Frankenhausen, Kyffhäuser; † 30. Januar 1777 in Braunschweig) war ein deutscher Schriftsteller, Über …   Deutsch Wikipedia

  • Zachariä — Zachariä, 1) Johann, Augustinermönch, nach Einigen aus Erfurt, nach Andern aus der Schweiz; studirte 1389 in Oxford, war zu Anfang des 15. Jahrh. Professor der Theologie in Erfurt u. nahm an der Kostnitzer Kirchenversammlung Theil, wo er einige… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zacharīä — Zacharīä, 1) Just Friedrich Wilhelm, Dichter, geb. 1. Mai 1726 in Frankenhausen, gest. 30. Jan. 1777 in Braunschweig, studierte in Leipzig und Göttingen die Rechte, beschäftigte sich aber fast ausschließlich mit schöner Literatur. Er hielt sich… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Цахариэ Юст-Фридрих-Вильгельм — (Just Friedrich Wilhelm Zachariä) немецкий поэт (1726 1777). Сначала он примкнул к Готтшеду и при его содействии издал свое первое произведение, Der Renommist (1 е изд. в Belustigungen des Verstandes und Witzes , 1744) комическую поэму из жизни… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Цахариэ Юст Фридрих Вильгельм — (Just Friedrich Wilhelm Zachariä) немецкий поэт (1726 1777). Сначала он примкнул к Готтшеду и при его содействии издал свое первое произведение, Der Renommist (1 е изд. в Belustigungen des Verstandes und Witzes , 1744) комическую поэму из жизни… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Botánicos por la abreviatura del autor — Anexo:Botánicos por la abreviatura del autor Saltar a navegación, búsqueda Autor botánico es quien por primera vez describe una planta. Su nombre científico viene dado por su nomenclatura binomial seguida de la abreviatura del autor/es botánico/s …   Wikipedia Español

  • Anexo:Botánicos por la abreviatura del autor — Autor botánico es quien por primera vez describe una planta. Su nombre científico viene dado por su nomenclatura binomial seguida de la abreviatura del autor/es botánico/s. Así Aconitum anthora L. indica que fue nombrada por Carlos Linneo, el… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”