Ziege

Ziege. Dieß bekannte und deßhalb keiner näheren Beschreibung bedürfende Hausthier, feiner Haare, des Felles, der Milch und des Fleisches wegen häufig gezogen, gehört zu einem großen Thiergeschlecht, dessen übrige Hauptarten: der Steinbock (in Tyrol, Sibirien etc.), die Caschmirz. (in Caschmir, s. d), die angorische Z. (in Kleinasien), die Antilope (s. d.) etc. theils wegen ihres köstlichen Fleisches, theils wegen ihrer seidenartigen Haare, ebenfalls sehr geschätzt werden. Ueber den Caschmirshawl, aus dem Flaum der C.-Ziege, vergl den besonderen Art.

4.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ziege — bezeichnet im allgemeinen Sprachgebrauch meistens die Hausziege in der Zoologie jede Art der Gattung der Ziegen eine bedrohte Fischart in Europa, siehe Ziege (Fisch) ein historisches einmastiges polnisches Flussschiff auf der Weichsel, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Ziege — Sf std. (9. Jh.), mhd. zige, mit emphatischer Lautform Zicke und Zicklein, mhd. zickelīn, zickel n., ahd. ziga; mit emphatischer Lautform Zicke und Zicklein, ahd. zickīn n. Stammwort Entsprechend ae. ticcen n., nschw. (dial.) ticka Muttertier von …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Ziege — Ziege: Der Name des Haustieres (mhd. zige, ahd. ziga) ist entweder mit griech. díza »Ziege« und armen. tik »Schlauch aus Tierfell« (wohl ursprünglich aus Ziegenfell) verwandt oder aber eine unabhängige Bildung aus einem Lockruf. – Abl.: Zicke… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Ziege — Ziegen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ziege — (Capra), zur Familie der Hohlhörner gehörige Wiederkäuergattg. mit seitlich zusammengedrückten, sichelförmig nach hinten gebogenen Hörnern mit Querhöckern, im männlichen Geschlecht meist mit Bart am Kinn. Bewohnen in Familien und Rudeln die… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ziege — Ziege, lat. capra, eine Gattung der wiederkäuenden Säugethiere, mit zusammengedrückten, nach oben gerichteten und nach hinten gekrümmten Hörnern, das Kinn gewöhnlich mit einem Barte versehen; der Schwanz kurz und meist in die Höhe stehend. Es… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ziege — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Der Bauer hat drei Ziegen …   Deutsch Wörterbuch

  • Ziege — 1. Alte Ziegen haben zähes Fleisch. 2. Alte Ziegen lecken auch gern Salz. – Pistor., VIII, 69; Simrock, 12099; Bücking, 166; Blum, 446; Körte, 7128; für Sprottau: Firmenich, II, 299, 34. Ziegen sind wegen ihrer Lüsternheit verrufen. Salz ist ein… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Ziege — Die Ziege beim Schwanz haben (halten): bei einem Unternehmen keinen Erfolg haben. Schlesisch ›die Ziege in den Garten lassen‹, ›Den Bock zum Gärtner machen‹, ⇨ Bock. Schleswig holsteinisch ›He geit davun as de Seg vun n Schet‹, er läuft von der… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Ziege — Bock; Ziegenbock; Geißbock; Hippe (regional); Geiß * * * Zie|ge [ ts̮i:gə], die; , n: mittelgroßes Säugetier mit [kurzhaarigem] rauem, weißem bis braunschwarzem Fell und großen, nach hinten gekrümmten Hörnern beim männlichen und kleinen, wenig… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”