Bahama-Inseln

Bahama-Inseln

Bahama-Inseln. Ihre Anzahl beläuft sich auf mehr als 500, wovon jedoch nur 12 bedeutend sind; die übrigen sind meistens nur Klippen und Felsenriffe, und viele ganz unbewohnt. Sie bilden eine Inselgruppe von 30 Meilen Länge, die sich nordöstlich von Kuba bis nach Hayti erstreckt. Die Gesammtbevölkerung beträgt 18–20,000 Einwohner. Sie sind nicht sehr fruchtbar, da der Boden – Kalkfels – nur spärlich mit Erde bedeckt ist; doch gedeiht viel Baumwolle; auch wird Zucker, Kaffee und Farbeholz gepflanzt. Man bereitet viel Seesalz, und der Fischfang ist ist sehr ergiebig; für den englischen Handel nach den Antillen sind sie sehr wichtig. Der Sitz der Regierung ist auf Providence, einer Insel von 8 Quadrat Meilen mit 8000 Einwohnern; der Hauptort und Hafen Fort Nassau hat 6200 Einwohner. – Sie heißen auch lukayische Inseln.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bahama-Inseln — Bahāma Inseln, span. Lucayos, brit. Inselgruppe Westindiens zwischen Florida und Haiti, teils auf der kleinen, teils auf der großen Bahamabank; größte: Andros (4144 qkm), Groß Abaco (mit Klein Abaco 2010 qkm), Groß Bahama (1114 qkm) etc.;… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bahama Banks — Bahama Banks. Oben Little Bahama Bank unten Great Bahama Bank. Am linken Bildrand Cay Sal Bank, ganz unten Kuba. MODIS, NASA Die Bahama Banks sind eine Gruppe von Karbonatplattformen, die den Untergrund für den größten Teil der Inselgruppe der… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahama — oder Lucayische Inseln, Inselgruppe des mexican. Meerbusens, erstreckt sich vom neuen Bahamacanal bis zum alten, d.h. von Florida bis zur Insel Kuba, besteht aus mehr als 600 Inseln und Klippen, 257 QM. groß mit mehr als 20000 E., unter denen… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bahama Anolis — Bahamaanolis Bahamaanolis (Anolis sagrei) Systematik Klasse: Reptilien (Reptilia) …   Deutsch Wikipedia

  • Lucayische Inseln — Lucāyische Inseln, Lucayos, s.v.w. Bahama Inseln; Lucāya, s.v.w. Groß Abaco (eine der Bahama Inseln, s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Exuma-Inseln — Exuma Inseln, Gruppe der Bahama Inseln, lange Reihe von Koralleneilanden, 253 qkm, 2300 E.; größte Inseln Groß und Klein Exuma; Salzgewinnung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Great Bahama Bank — Bahama Banks. Oben Little Bahama Bank unten Great Bahama Bank. Am linken Bildrand Cay Sal Bank, ganz unten Kuba. MODIS, NASA Die Bahama Banks sind eine Gruppe von Karbonatplattformen, die den Untergrund für den größten Teil der Inselgruppe der… …   Deutsch Wikipedia

  • Little Bahama Bank — Bahama Banks. Oben Little Bahama Bank unten Great Bahama Bank. Am linken Bildrand Cay Sal Bank, ganz unten Kuba. MODIS, NASA Die Bahama Banks sind eine Gruppe von Karbonatplattformen, die den Untergrund für den größten Teil der Inselgruppe der… …   Deutsch Wikipedia

  • Grand Bahama — Vorlage:Infobox Insel/Wartung/Höhe fehlt Grand Bahama NASA Bild von Grand Bahama Gewässer Atlantik …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der größten Inseln der Erde — Die Inseln der Erde Grönland, die größte Insel …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”