Basken

Basken. Das Urvolk der Pyrenaen, eigenthümlich in Sprache, Kleidung und Gesittung, in Spanien jetzt Biscayer, in Frankreich Gascogner genannt. Ihr Charakter ist treu, fest und stark, unerschütterlich sind sie dem Feinde gegenüber, gefällig gegen den Freund, muthig, arbeitsam, stolz. Sie haben sich vor der Vermischung mit Spaniern, die sie verachten, gehütet, und sind so rein in ihrer Eigenthümlichkeit geblieben. Ihre Tracht ist zierlich. Sie sind mit einem kurzen, scharlachrothen Jäckchen, schwarzen sammetnen Beinkleidern, Sandalen von Hanf und einer spitzen Mütze bekleidet. Bei schlechtem Wetter tragen sie darüber einen kurzen Mantel. Der lebhafte Ausdruck ihres Gesichtes trägt viel dazu bei, sie anziehend zu machen. Die Frauen sind besonders schön zu nennen. Zu dem dunkelbraunen Haar gesellt sich immer ein großes, feuriges Auge, und eine blühende Gesichtsfarbe. Frei wie die Rehe in den Bergen, nicht durch Eifersucht zwischen hohe Mauern eingeschlossen, sind sie züchtiger als die Spanierinnen und Französinnen: ein sicherer Beweis, daß des edlern Geschlechtes bester Schutz das Vertrauen auf dessen Schicklichkeitsgefühl ist, und dieses wird nie betrogen, während das Weib durch Mißtrauen gereizt, der rohen Gewalt des Mannes List entgegensetzt und in diesem ungleichen Kampfe gewöhnlich Sieger bleibt.

V.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Basken — (od. wie sie sich selbst nennen, Euscaldunac), 1) ein uraltes, eigenthümliches u. merkwürdiges Volk, das auf beiden Seiten der westlichen Pyrenäen zwischen Ebro u. Adour bis zum Meerbusen von Bizcaya od. Golf von Gascogne wohnt u. zum kleineren… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Basken — (Baskonier, span. Vascongados, in ihrer eignen Sprache Euskaldunak, d. h. Menschen, die Euskara reden), ein kleines Volk auf beiden Abhängen der Pyrenäen, in Spanien in den Provinzen Vizcaya, Guipuzcoa u. Alava (den baskischen Provinzen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Basken — Basken, span. Vascongados, in ihrer eigenen Sprache Euscaldunac, uraltes Volk, letzter Rest der iber. Urbewohner Spaniens, auf beiden Seiten der westl. Pyrenäen; in Frankreich (Dep. Basses Pyrénées) etwa 116.000, in Spanien, die Hauptbevölkerung… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Basken — Basken, in ihrer Sprache Escualdunae, eigenthümliches Volk zu beiden Seiten der Westpyrenäen, in den franz. Departem. Arriège, Ober und Niederpyrenäen, 130000 Seelen, in Spanien 400000 Seelen, in Guipuzcoa, Alava und Biscaia. Das Land ist… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Basken — Baskisches Sprachgebiet am Golf von Biskaya Die Basken, Eigenbezeichnung Euskaldunak oder Euskal Herritar, spanisch Vascos, französisch Basques, sind die insbesondere durch die baskische Sprache und Kultur charakterisierte Bevölkerung in erster… …   Deutsch Wikipedia

  • Basken — Bạsken,   baskisch Euskạldunak, spanisch Vạscos [ bas ], französisch Basques [bask], vorindogermanisches Volk in den Westpyrenäen und im Baskenland, etwa 100 000 200 000 in Frankreich und 900 000 in Spanien. Die Basken haben sich eine eigene… …   Universal-Lexikon

  • Basken-Storchschnabel — (Geranium endressii), Sorte Wargrave Pink Systematik Rosiden …   Deutsch Wikipedia

  • Kirby Ann Basken — (born August 12, 1985) is a Norwegian model. She was born in Lørenskog, Norway to a Norwegian father and a Filipino mother. On April 9, 2007, she won the coveted title of Miss Norway Universe and represented Norway in the Miss Universe pageant… …   Wikipedia

  • Geranium endressii — Basken Storchschnabel Basken Storchschnabel (Geranium endressii), Sorte Wargrave Pink Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Baske — Baskisches Sprachgebiet am Golf von Biskaya Die Basken, Eigenbezeichnung Euskaldunak oder Euskal Herritar, spanisch Vascos, französisch Basques, sind eine nationale Minderheit, die im Baskenland, der spanisch französischen Grenzregion am Golf von …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”