Besessene

Besessene, nannten die Juden bereits zu Jesu Zeiten alle diejenigen, welche an schweren Krankheiten, wie Melancholie, Wahnsinn, Aussatz u. dergl., litten, indem nach ihrer Meinung der Teufel seine Dämonen in solche Menschen geschickt haben sollte. Dieser Glaube hat sich unter veränderten Gestalten lange fort erhalten, ist aber in der neuern Zeit, wo wir mit den Kräften der Natur und ihren Wirkungen vertrauter geworden sind, fast ganz verschwunden. Mysticismus, Magnetismus und Galvanismus, und letztere namentlich durch ihre noch nicht genug bekannten Einwirkungen auf den Menschen, haben in neuester Zeit Leichtgläubigen oder Betrügern zuweilen die Hand geboten, den alten Aberglauben wieder aufzufrischen.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Besessene — (Dämonische, Daemoniaci), Menschen, welche nach den Vorstellungen der Juden einen od. mehrere böse Geister (Dämon) in sich hatten, welche sie mit einer körperlichen od. geistigen Krankheit, mit Melancholie, Epilepsie, Tobsucht, Wahnsinn plagten.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Besessene — (Obsessi, Daemoniaci, auch Lunatici, »von einem bösen Geist oder Dämon in Besitz Genommene«), zur Zeit Jesu Bezeichnung einer besonders in Galiläa häufig vorkommenden Klasse von Kranken, die an einer Art Epilepsie oder fallender Sucht litten.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Besessene — Besessene(lat. daemoniăci, obsessi), Kranke, die an Epilepsie, Wahnsinn, Tobsucht etc. leiden, wurden nach jüd. Ansicht und im N.T. als von einem bösen Geist oder Dämon in Besitz genommen angesehen und durch Zaubersprüche und Beschwörungen zu… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Besessene — (Energumenen, daemoniaci, obsessi) sind Kranke, deren leibliche und seelische Thätigkeiten in höherem oder geringerem Grade im Dienste eines ihnen fremden dämonischen Willens stehen und wirken. Der Zustand der Besessenheit wird von der Schrift… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Besessene — Be|sẹs|se|ne(r) 〈f. 30 (m. 29)〉 1. jmd., der besessen ist 2. jmd., der von religiösem Wahn erfüllt ist ● arbeiten wie ein Besessene …   Universal-Lexikon

  • Besessene — Be|sẹs|se|ne, der und die; n, n …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Besessene Männer — Ein Hufner ist ein Bauer, der als Grundbesitz eine oder mehrere Hufen Land bewirtschaftet. Die Bezeichnungen für diese Angehörigen des Bauernstands sind regional unterschiedlich. Sie lauteten im niedersächsischen Sprachraum Hovener oder Hofener,… …   Deutsch Wikipedia

  • Besessene von Loudun — Urbain Grandier, Holzschnitt von 1627 Urbain Grandier (* 1590 in Bouère (Mayenne); † 18. August 1634 in Loudun) war ein französischer katholischer Priester, der wegen Hexerei verurteilt und auf dem Scheiterhaufen …   Deutsch Wikipedia

  • Der Besessene — Filmdaten Deutscher Titel Der Besessene Originaltitel One Eyed Jacks Produ …   Deutsch Wikipedia

  • Obsession - Besessene Seelen — Filmdaten Deutscher Titel: Obsession Originaltitel: Obsession Produktionsland: Frankreich, Deutschland Erscheinungsjahr: 1997 Länge: 114 Minuten Originalsprache: Franzö …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”