Bethmann, Friederike Auguste Konradine

Bethmann, Friederike Auguste Konradine, früher verehelichte Unzelmann, geb. Flittner, wurde im Jahre 1760 zu Gotha geboren, und erhielt nach dem Tode ihres Vaters den rühmlich bekannten Schauspieldirector Großmann zum Stiefvater. Unter seiner Leitung machte sie die ersten glücklichen Versuche in der Oper, zeichnete sich bald auch im Schauspiel, in muntern und naiven Rollen so sehr aus, daß sie mit ihrem Manne, dem so berühmt gewordenen Komiker Unzelmann, nach Berlin berufen wurde. Ihr eminentes Talent erhob sie unter die bedeutendsten Erscheinungen der deutschen Bühne. Zeichnete sie eine angenehme Stimme und sinnig warmer Vortrag in der Oper vortheilhaft aus, so ragte sie an Lebendigkeit, schalkhaftem Muthwillen, Grazie und seinem der Tragödie durch Einfachheit, großartig veredelte Natur und Tiefe der Auffassung, scharfe Individualisirung und schöpferische Phantasie sich die schönsten Lorbern errang. In der Kunst, sich zu kostümiren, stand sie eben so einzig, wie in der fast ganz verlornen Kunst der klaren, fließenden, gesonderten, charakteristischen, würdigen Rede, welche eben so wenig zur Plauderei der Conversation, wie zur kalten, affectirten Declamationsform sich verirrt. – Im Jahre 1803 trennte sie sich von Unzelmann und verheirathete sich mit dem Schauspieler Bethmann. Sie machte neben Iffland etc. Epoche in der Geschichte des deutschen Theaters, und ist heute noch im Ganzen unübertroffen, im Einzelnen von Wenigen erreicht. Sie starb im Jahr 1814.

–d–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bethmann [1] — Bethmann, Friederike Auguste Konradine, geb. Flittner. eine der berühmtesten Schauspielerinen, geb. 1766 zu Gotha, kam schon sehr frühe auf die Bühne. wo sie zuerst in der Oper, später im Schauspiel auftrat. 1785 verheirathete sie sich mit dem… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bethmann — Bethmann, 1) angesehenes Bankierhaus in Frankfurt a. M., dessen Vorfahren, aus den Niederlanden zur Zeit der Religionsverfolgungen vertrieben, sich in dem Städtchen Nassau bei Frankfurt niedergelassen hatten. Simon Moritz B., geb. 26. März 1687,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Unzelmann, Friederike A. K. — Unzelmann, Friederike A. K., Friederike Auguste Konradine, siehe Bethmann …   Damen Conversations Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”