Blatterrose

Blatterrose

Blatterrose ist die Art der Rose, wo durch Entzündung der Hautgebilde das Oberhäutchen Blasen bildet, die mit durchsichtiger wässeriger Feuchtigkeit erfüllt sind. Das heilige Antonsfeuer ist eine Art der Blatterrose.

D.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blatterrose — (Med.), rosenartige Entzündung der Haut mit Eiterpusteln …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rose [5] — Rose (Rothlauf, Erysipelas, Med.), 1) oberflächliche Entzündung der Haut, durch innere Ursachen od. in Folge von Geschwüren, Wunden u. andern äußern Verletzungen, Falsche R. (Pseuderysipelas, Erythema), entstanden; die Röthe ist gewöhnlich blaß,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brandblatter — Brandblatter, Eiterblase mit brandiger Entzündung, so bei Pocken, der Blatterrose etc …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schafblattern — (Blatterrose), die Bläschenform des Buchweizenausschlags …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rose, Rothlauf — Rose, Rothlauf, eine aus schlechter Beschaffenheit der Unterleibsorgane, besonders der Leber, entstehende Entzündung irgend einer Hautstelle, die mit oder ohne Fieber eintritt und mit Spannung, brennendem Jucken und Hitze auf der härtlich sich… …   Damen Conversations Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”