Blinde Kuh

Blinde Kuh, (Blinde Maus, Blinzelmaus,) ein bekanntes und beliebtes Kinderspiel. Erwachsene haben dieses Spiel auch für sich passend zu machen gesucht, indem sie es mit Musik begleiten, um den Verbundenen herumtanzen, und diesen eine Person aus dem Kreise wählen lassen, aus deren Art zu tanzen sie errathen werden muß; man nennt diese Abart des gewöhnlichen Spiels tanzende blinde Kuh.

L. M.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blinde Kuh — (B. Maus), Kinder u. Jugendspiel, wo eine Person mit verbundenen Augen andere sie neckende zu erhaschen od. zu errathen sucht …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blinde Kuh — Jean Honoré Fragonard: „Das Blinde Kuh Spiel“, 1751 …   Deutsch Wikipedia

  • Blinde Kuh (Suchmaschine) — Blinde Kuh ist die erste deutschsprachige Suchmaschine für Kinder [1] und wird betrieben von dem gemeinnützigen Verein Blinde Kuh e.V. mit Sitz in Hamburg. Inhaltsverzeichnis 1 Hintergrund 2 Gliederung 3 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Blinde Kuh (Begriffsklärung) — Blinde Kuh ist: ein von Kindern gespieltes Gesellschaftsspiel, siehe Blinde Kuh eine Operette von Johann Strauß (Sohn), die am 18. Dezember 1878 am Theater an der Wien in Wien uraufgeführt wurde eine Suchmaschine für Kinder im Internet, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Blinde — steht für einen Segeltyp, siehe Blinde (Segel) einen Bach in Masuren (Polen), siehe Błędzianka Der Blinde, britischer Spielfilm (1995) Siehe auch Blind (Begriffsklärung) Blindheit Blinde Kuh (Begriffsklärung) …   Deutsch Wikipedia

  • Kuh — 1. A Kü moalkat trog a Hols. (Nordfries.) – Johansen, 72. Die Kuh milcht durch den Hals. 2. A Kuh söüft â méa, ässe vertroa kô. (Henneberg.) Auch eine Kuh säuft wol mehr als sie vertragen kann. Mit Anwendung auf Säufer. 3. A Küh wal t egh wed,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Kuh — Die Kuh hat zu einer fast unübersehbaren Zahl von Redensarten Anlaß gegeben; sie ist ebenso sprichwörtlich als wertvoller Besitz wie wegen ihrer angeblichen Dummheit.{{ppd}}    Die Kuh wird nicht draufgehen; Das wird die Kuh nicht kosten: das… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Kuh (2), die — 2. Die Kuh, plur. die Kühe, Diminut. welches aber nur in den niedrigen Sprecharten üblich ist, das Kühchen, bey den Meißnischen Landleuten Kübechen, im Oberd. Kühlein, das Weibchen des Rindviehes im vollkommenen Alter von dem dritten oder vierten …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • VBZ Be 4/6 "Mirage" — Be 4/6 «Mirage» Anzahl: 90 Triebwagen mit Führerstand 36 Triebwagen ohne Führerstand («Blinde Kuh») Hersteller: Schlieren, SIG (wagenbaulicher Teil) …   Deutsch Wikipedia

  • VBZ Be 4/6 Mirage — Be 4/6 «Mirage» Anzahl: 90 Triebwagen mit Führerstand 36 Triebwagen ohne Führerstand («Blinde Kuh») Hersteller: Schlieren, SIG (wagenbaulicher Teil) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”