anfressen


anfressen

anfressen, adedere. – arrodere (benagen).


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anfressen — Anfrêssen, verb. irreg. act. (S. Fressen,) 1) Anfangen, an etwas zu fressen. Die Mäuse haben den Käse angefressen. Ein von den Raupen angefressenes Blatt. Ingleichen, in weiterer Bedeutung, auch von leblosen Dingen. Der Rost hat das Eisen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • anfressen — 1. anknabbern, annagen, beknabbern, benagen, kauen, knabbern, nagen; (österr. ugs.): kiefeln; (landsch.): knuppern, knuspern; (landsch., bes. md.): knaupeln. 2. angreifen, auflösen, beschädigen, fressen, zerfressen, zersetzen, zerstören; (Fachspr …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anfressen — ạn·fres·sen (hat) [Vt] 1 ein Tier frisst etwas an ein Tier frisst etwas nur zu einem kleinen Teil: Die Mäuse haben den Käse angefressen 2 etwas frisst etwas an etwas löst etwas teilweise in seine Bestandteile auf ≈ etwas zersetzt etwas: Der Rost …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anfressen — anfressenv sich(einenBaucho.ä.)anfressen=beleibterwerden.19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • anfressen — ạn||fres|sen 〈V. tr. 139; hat〉 durch Fressen, Nagen zu zerstören beginnen ● die Mäuse haben den Speck angefressen; der Rost frisst das Eisen an * * * ạn|fres|sen <st. V.; hat: 1. zu einem [kleinen] Teil fressen; annagen: die Raupen haben den …   Universal-Lexikon

  • anfressen — aanfresse …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • anfressen — ạn|fres|sen (derb); vgl. anessen, angefressen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • benagen — be|na|gen 〈V. tr.; hat〉 durch Nagen beschädigen, anfressen, anknabbern * * * be|na|gen <sw. V.; hat: nagend anfressen; an etw. nagen: das Wild benagt die Bäume; das Wasser benagt die Ufer (zerstört sie langsam). * * * be|na|gen <sw. V.; hat …   Universal-Lexikon

  • Acomys — Dieser Artikel behandelt die Gattung Acomys. Für die amerikanische Gattung Scolomys siehe Amerikanische Stachelmäuse. Stachelmäuse Dunkle Nilstachelmaus (Acomys cahirinus cahirinus) …   Deutsch Wikipedia

  • Phytotelm — Dendrotelme Ein Phytotelm (plur. Phytotelmata, seltener auch Phytotelmen, von griechisch φυτόν, „Pflanze“ und τέλμα, „Pfütze“) ist ein Kleinstgewässer, das sich in einer Vertiefung einer lebenden Landpflanze bildet. Das Wasser stammt meist aus …   Deutsch Wikipedia

  • Phytotelmen — Dendrotelme Ein Phytotelm (plur. Phytotelmata, seltener auch Phytotelmen, von griechisch φυτόν, „Pflanze“ und τέλμα, „Pfütze“) ist ein Kleinstgewässer, das sich in einer Vertiefung einer lebenden Landpflanze bildet. Das Wasser stammt meist aus …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.