angeblich


angeblich

angeblich, qui (quae, quod) dicitur, fertur, editur, perhibetur (sogenannt). – simulatus (erheuchelt). – mentitus (erlogen). – ein a. Edikt des Augustus, edictum, quod dicebatur Augusti: ein a. Prinz, regiae stirpis originem mentiens.Adv.ut dicitur od. fertur od. indicatur. ut aiunt od. perhibent[111] (wie man sagt). – verbo od. vocabulo (dem Worte nach, Ggstz. re, revera, d. i. wirklich). – per speciem (zum Scheine, z. B. per speciem venandi [a. um auf die Jagd zu gehen] urbe egressi sunt). – Ost muß »angeblich« durch Verba gegeben werden u. zwar: α) wenn »angeblich« = er (sie, es) wird angegeben, durch dicitur, perhibetur u. dgl., z. B. edictum, quod (esse) dicebatur Augusti, das ang. von Aug. ausgegangen war: montes, qui esse aurei perhibentur, die ang. von Gold sind. – β) wenn »angeblich« = verstellter-, erdichteterweise, durch simulare (z. B. reverti se in suas sedes simulaverunt, ste kehrten ang. in ihre Wohnsitze zurück).


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • angeblich — angeblich …   Deutsch Wörterbuch

  • angeblich — Adj. (Mittelstufe) wie angegeben wird, vermeintlich Synonym: vorgeblich Beispiele: Sein angeblicher Rücktritt hat großes Aufsehen in der Presse erregt. Sie ist angeblich ins Ausland gefahren …   Extremes Deutsch

  • Angeblich — * Angêblich, adj. et adv. welches aus dem Oberdeutschen auch in das Hochdeutsche gekommen ist, wie angegeben, oder vorgegeben wird. Ein angeblicher Arzt, der sich für einen Arzt ausgibt, ein vorgegebener. Angeblicher Maßen, angegebener Maße nach …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • angeblich — ↑ geben …   Das Herkunftswörterbuch

  • angeblich — vielleicht; wohl; mutmaßlich; vermutlich; wahrscheinlich; vorgeblich; scheinbar * * * an|geb|lich [ ange:plɪç] <Adj.>: a) wie behauptet wird (doch bestehen daran Zweifel): ein angeblicher Augenzeuge; sie schrieb das Buch angeblich in nur… …   Universal-Lexikon

  • angeblich — nicht verbürgt, scheinbar, vermeintlich, vorgeblich, wie behauptet/gesagt wird, wohl; (geh.): mutmaßlich. * * * angeblich:vorgeblich·wieangegeben/behauptetwird angeblich 1.scheinbar,nichtwirklich,vermeintlich,vorgeblich 2.→mutmaßlich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • angeblich — ạn·geb·lich Adj; nur attr od adv; wie jemand behauptet (was jedoch nicht als sicher oder bewiesen gilt) ≈ vermeintlich: ihr angeblicher Cousin; Er ist angeblich sehr reich (aber ich glaube es nicht) …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • angeblich — ạn|geb|lich …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Skunk Ape — Angeblich ein Foto des Wesens aus dem Jahr 2000 Als Skunk Ape (dt. Stinktier Affe) wird ein nach örtlichen Legenden angeblich existierendes affenartiges Wesen aus Florida genannt. Das Wesen wird als bis zu drei Meter groß und bis zu 600 Kilogramm …   Deutsch Wikipedia

  • scheinbar — angeblich, nicht in Wirklichkeit, nur zum Schein, vermeintlich, virtuell, vorgeblich, vorgetäuscht; (veraltet): speziös; (Rechtsspr.): putativ. Sprachtipp: Das Adjektiv scheinbar besagt, dass etwas nur dem Schein nach, nicht aber in Wirklichkeit… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • vermeintlich — angeblich, scheinbar, vorgeblich; (veraltet): speziös; (Rechtsspr.): putativ. * * * vermeintlichirrtümlichsoangesehen/betrachtet,scheinbar,angeblich,vermutlich …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.