ankämpfen


ankämpfen

ankämpfen, gegen etc., repugnare alci u. alci rei (defensiv gegen jmd. od. etw. kämpfen). – oppugnare alqd (offensiv gegen etwas kämpfen), – resistere alci od. alci rei (defensiven Widerstand leisten); verb. repugnare et resistere; resistere et repugnare. – obsistere alci od. alci rei (offensiven Widerstand leisten); verb. repugnare obsistereque. – contendere contra od. adversus alqm od. alqd (gegen jmd. od. etw. obzusiegen sich anstrengen, z. B. contra vim gravitatemque morbi: u. adversus calamitates). – luctari cum alqa re (mit etwas ringen, z. B. bene cum morbo). – mit aller Macht gegen etw. a., omnibus viribus atque opibus repugnare; summā ope anniti adversus alqd (gegen etw. sich gleichs. anstemmen). – es ist umsonst, gegen die Natur anzukämpfen, irritus labor obstante naturā.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ankämpfen — V. (Aufbaustufe) starken Widerstand gegen etw. leisten Synonyme: bekämpfen, kämpfen, vorgehen gegen, entgegenarbeiten Beispiel: Sie mussten oft gegen verschiedene Widrigkeiten ankämpfen …   Extremes Deutsch

  • ankämpfen — an|kämp|fen [ ankɛmpf̮n̩], kämpfte an, angekämpft <itr.; hat: (einer Sache) Widerstand entgegensetzen: gegen Wind und Regen ankämpfen; sie kämpfte vergeblich gegen den Schlaf an. Syn.: ↑ angehen, ↑ begegnen (geh.), ↑ bekämpfen, ↑… …   Universal-Lexikon

  • ankämpfen — ạn·kämp·fen (hat) [Vi] gegen jemanden / etwas ankämpfen versuchen, jemanden / etwas zu überwinden oder zu besiegen: gegen die Dummheit anderer ankämpfen; gegen die Müdigkeit ankämpfen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ankämpfen — a) angehen, attackieren, bekämpfen, bekriegen, kämpfen, Krieg führen, vorgehen gegen. b) anarbeiten, angehen, bekämpfen, bekriegen, dagegenwirken, entgegenarbeiten, entgegentreten, entgegenwirken, Front machen, gegenlenken, gegensteuern, kämpfen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ankämpfen — ạn|kämp|fen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ankämpfen (gegen) — ankämpfen (gegen) …   Deutsch Wörterbuch

  • querschießen — ankämpfen, behindern, blockieren, dagegenarbeiten, dagegenwirken, durchkreuzen, entgegenarbeiten, entgegenwirken, erschweren, hemmen, hindern, sabotieren, Schwierigkeiten bereiten/machen, stören; (ugs.): dazwischenfunken, in die Parade fahren,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • streiten — ankämpfen, bekämpfen, sich einsetzen, eintreten für, sich engagieren, kämpfen, sich Mühe geben, nichts unversucht lassen, Partei ergreifen, protestieren, ringen, seine ganze Kraft aufbieten, vorgehen gegen, sich wehren, sich widersetzen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Gegenwind — Ge|gen|wind [ ge:gn̩vɪnt], der; [e]s: Wind, der entgegengesetzt zu der Richtung weht, in die sich jmd. bewegt: Gegenwind haben; gegen starken Gegenwind ankämpfen. * * * Ge|gen|wind 〈m. 1; unz.; a. fig.〉 Wind aus entgegengesetzter Richtung (als… …   Universal-Lexikon

  • anschwimmen — ạn||schwim|men 〈V. 231〉 I 〈V. tr.; hat〉 schwimmend auf etwas zusteuern ● das Ufer anschwimmen; gegen den Strom anschwimmen gegen die Strömung schwimmen; 〈fig.〉 gegen die herrschende Meinung ankämpfen II 〈V. intr.; ist〉 sich schwimmend nähern ●… …   Universal-Lexikon

  • angreifen — 1. a) anfallen, angehen, anstürmen, attackieren, bestürmen, das Feuer/die Feindseligkeiten eröffnen, den Kampf beginnen, eine Offensive einleiten/starten, herfallen, offensiv werden, sich stürzen, überfallen, sich werfen, zum Angriff/zur… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.