Anordnung


Anordnung

Anordnung, I) ordentliche Einrichtung: ordinatio. compositio. digestio. institutio (als Handlung). – dispositio. disponendi ratio (als Zustand, z. B. eines Gedichts). – ratio (die Art u. Weise, wie etw. angeordnet wird oder werden soll, Regulierung, Verfügung, z. B. pacis constituendae). – ordo (die Reihenfolge). – die stilistische A. der Worte (beim Schreiben), verborum apta compositio od. collocatio; ratio collocandi. – eine A. treffen in einer Sache, rationem alcis rei inire: Anordnungen in dem Chersones treffen, Chersonesum constituere: jmdm. die A. einer Bibliothek übertragen, dare alci bibliothecae digerendae curam. – II) = Verordnung, w. s.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anordnung — Anordnung …   Deutsch Wörterbuch

  • Anordnung — bezeichnet: eine Weisung Anordnung (Recht), eine behördliche Entscheidung Formation, eine in einer bestimmten Ordnung vollzogene Formation Anordnung (Patentwesen), in Patentschriften typische Formulierung für ein Gebilde mit einer bestimmten… …   Deutsch Wikipedia

  • Anordnung — Anordnung, 1) Bestimmung der Stellung u. Reihenfolge der Theile eines Ganzen, um Letzteres übersichtlich u. faßlich zu machen; besonders 2) in Kunstwerken die Stellung u. Vertheilung der Gruppen; 3) (Rhet.), so v.w. Disposition …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anordnung — 1. ↑Formation, ↑Konfiguration, 2. ↑Arrangement, ↑Disposition, ↑Situierung, 3. ↑Direktive, Ukas …   Das große Fremdwörterbuch

  • Anordnung — Vorschrift; Instruktion; Anweisung; Form; Gefüge; Organisation; Gerüst; Konsistenz; Struktur; Beschaffenheit; Geflecht; Aufbau; …   Universal-Lexikon

  • Anordnung — 1. Anlage, Aufbau, Aufstellung, Einteilung, Form, Formation, Gefüge, Gestaltung, Gliederung, Gruppierung, Ordnung, Struktur; (bildungsspr.): Arrangement, Komposition; (bes. Chemie, Physik): Konfiguration. 2. Anweisung, Auftrag, Befehl, Bestimmung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Anordnung — I. Organisation:⇡ Weisung. II. Öffentliches Recht:Im Gegensatz zur ⇡ Rechtsverordnung i.d.R. ein ⇡ Verwaltungsakt für den Einzelfall, kann aber als Zuständigkeitsanordnung auch generell abstrakter Natur sein und ist dann – wie die… …   Lexikon der Economics

  • Anordnung — ordnen: Das Verb (mhd. ordenen, ahd. ordinōn »in Ordnung bringen, gehörig einrichten; anordnen usw.«) ist aus lat. ordinare »in Reihen zusammenstellen, ordnen; anordnen« entlehnt. Dies ist von lat. ordo (ordinis) »Reihe; Ordnung; Rang, Stand«… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Anordnung — išdėstymas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. allocation; arrangement; layout; mapping; placement; positioning vok. Anordnung, f; Belegung, f; Layout, n; Plazierung, f rus. размещение, n; расположение, n; расстановка, f pranc.… …   Automatikos terminų žodynas

  • Anordnung — tvarka statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. order vok. Anordnung, f; Ordnung, f; Reihenfolge, f rus. порядок, m pranc. ordre, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Anordnung — išsidėstymas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. array; arrangement vok. Anordnung, f rus. расположение, n pranc. arrangement, m; disposition, f …   Fizikos terminų žodynas


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.