murmeln

[1720] murmeln, I) v. tr.murm urare. – etwas vor sich hin m., alqd secum murmurare. – II) v. intr.murmurare. – susurrare (flüstern, rieseln; beide vom Menschen u. vom Wasser). – fremere (brummen, sowohl als Zeichen der Zufriedenheit als des Unwillens). – mussare. mussitare (murmelnd, zischelnd reden; diese drei nur von Menschen). – cum murmure labi (mit Gemurmel dahingleiten, v. Wasser). – bei etwas (beifällig oder mißbilligend) m., admurmurare: untereinander m., inter se commurmurare: vor sich hin (bei sich, in den Bart) m., secum commurmurari od. secum murmurare oder obmurmurare (absol. od. mit folg. direkter Rede oder mit folg. indirekter Rede im Akk. u. Infin.); obmurmurando dicere mit folg. Akk. u. Infin. (vor sich hin murmelnd sagen).


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • murmeln — murmeln …   Deutsch Wörterbuch

  • Murmeln — Murmeln, verb. reg. act. et neutr. welches im letzten Falle das Hülfswort haben erfordert, einen gelinden diesem Worte ähnlichen unvernehmlichen dumpfigen Laut von sich geben, und mit einem solchen Laute hervor bringen. Schon murmeln die Donner… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • murmeln — murmeln: Das seit ahd. Zeit bezeugte Verb (mhd. murmeln, ahd. murmulōn, rōn) ist lautnachahmenden Ursprungs und ist ‹elementar›verwandt z. B. mit lat. murmurare »murmeln; murren; rauschen«, murmur »Murmeln; Brausen, Getöse« und griech.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • murmeln — Vsw std. (8. Jh.), mhd. murmeln, murmern, ahd. murmulōn, murmurōn Stammwort. Lautmalend wie l. murmurāre murmeln, brummen , gr. (ep.) mormýrō ich rausche, sprudle auf u.a. S. auch murren. indogermanisch ix …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Murmeln — (Yuzawa,Япония) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес: 949 6212 Ниигата, Yuzawa, Mikuni 469 57, Япония …   Каталог отелей

  • murmeln — V. (Aufbaustufe) etw. leise und undeutlich vor sich hin reden Synonyme: brummeln, brummen Beispiel: Er murmelte ein paar Worte vor sich hin …   Extremes Deutsch

  • Murmeln — Das Murmelspiel (auch Murmeln) ist ein in der ganzen Welt verbreitetes Kinderspiel mit runden Gegenständen. Murmeln von 1700 bis 1930 Kinder beim Klickern …   Deutsch Wikipedia

  • murmeln — (sich) etwas in den Bart brummeln (umgangssprachlich); nuscheln * * * mur|meln [ mʊrml̩n] <tr.; hat: mit tiefer Stimme und wenig geöffnetem Mund leise und undeutlich vor sich hin sprechen: er murmelte unverständliche Worte [vor sich hin]; »Ich …   Universal-Lexikon

  • Murmeln — Raunen; Geflüster; Flüstern * * * mur|meln [ mʊrml̩n] <tr.; hat: mit tiefer Stimme und wenig geöffnetem Mund leise und undeutlich vor sich hin sprechen: er murmelte unverständliche Worte [vor sich hin]; »Ich gehe nach Hause«, murmelte sie. Syn …   Universal-Lexikon

  • murmeln — brumme[l]n, vor sich hin reden/sagen; (ugs.): brabbeln; (landsch.): brümmeln, grummeln, mummeln. * * * murmeln:vorsichhinsagen/hinreden♦umg:brabbeln·indenBartbrummen;mummeln(landsch);blubbern(norddt);auch⇨brummen(1) murmeln… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • murmeln — mụr·meln; murmelte, hat gemurmelt; [Vt/i] 1 (etwas) murmeln etwas sehr leise und undeutlich sagen: leise vor sich hin m; ein Gebet, einen Gruß murmeln; [Vi] 2 etwas murmelt ≈ etwas plätschert <ein Bach> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”