Münzfälscher

Münzfälscher, s. Falschmünzer.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Münzfälscher — Mụ̈nz|fäl|scher 〈m. 3〉 = Falschmünzer * * * Mụ̈nz|fäl|scher, der: Falschmünzer. * * * Mụ̈nz|fäl|scher, der: Falschmünzer …   Universal-Lexikon

  • Münzfälscher, der — Der Münzfälscher, des s, plur. ut nom. sing. Fämin. die Münzfälscherinn, eine Person, welche die Münze verfälschet, z.B. durch Beschneiden. Zuweilen auch wohl ein falscher Münzer, der falsche Münzen schlägt …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Münzfälscherin — Mụ̈nz|fäl|sche|rin, die: w. Form zu ↑ Münzfälscher. * * * Mụ̈nz|fäl|sche|rin, die: w. Form zu ↑Münzfälscher …   Universal-Lexikon

  • 271 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 2. Jahrhundert | 3. Jahrhundert | 4. Jahrhundert | ► ◄ | 240er | 250er | 260er | 270er | 280er | 290er | 300er | ► ◄◄ | ◄ | 267 | 268 | 269 | 270 | …   Deutsch Wikipedia

  • Ephraimiten — wurden die seit 1756 von Preußen geprägten minderwertigen Münzen des Siebenjährigen Krieges genannt. Sie spiegelten dem normalen Bürger im Edelmetallgehalt vollwertige (Vorkriegs )Kurantmünzen durch ihr Gepräge vor, waren aber in Wirklichkeit in… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Carl Graf von Schimmelmann — Heinrich Carl von Schimmelmann, ca. 1762 Caroline von Schimmelmann, ca. 1762 Heinrich Karl von Schimmelmann (* 13. Juli 1724 in …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Carl von Schimmelmann — Heinrich Carl von Schimmelmann, ca. 1773 …   Deutsch Wikipedia

  • Münze — Eine Münze (v. lat. moneta) ist meist ein kreisförmiges und relativ zum Durchmesser dünnes, geprägtes oder früher auch gegossenes Zahlungsmittel, das im Allgemeinen als Geld benutzt wird. Sie besteht meist aus einer einheitlichen Metall Legierung …   Deutsch Wikipedia

  • Thorsten Trantow — (* 29. Mai 1975 in Ettenheim). Staatl. gepr. Grafik Designer ist als freischaffender Illustrator, Cartoonist und Comiczeichner in seinem Atelier in Süddeutschland bei Freiburg im Breisgau tätig. Trantow zeichnet seit einigen Jahren im Auftrag des …   Deutsch Wikipedia

  • Zacharias Janssen — Zacharias Janssen, auch Sacharias Jansen, Zacharias Jansen geschrieben (* um 1588 in Den Haag; † um 1631 in Amsterdam), war ein niederländischer Optiker der großenteils in Middelburg wohnte. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Weiterführende… …   Deutsch Wikipedia

  • Fälscher, der — Der Fälscher, des s, plur. ut nom. sing. ein im Hochdeutschen eben so ungewöhnliches Wort, für Verfälscher. Doch kommt es noch zuweilen in den Zusammensetzungen Münzfälscher, Testamentsfälscher u.s.f. vor …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”