Kunde [2]

2. Kunde, der, emptor (eines Kaufmanns). – qui alcis operā utitur (eines Handwerkers).


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kunde [2] — Kunde (die, Kennung, Bohne, Kern), eine Vertiefung in der Kaufläche der Schneidezähne des Pferdes. Sie verschwindet durch Abnutzung nach einer bestimmten Reihe von Jahren, so daß ihr Fehlen auf ein bestimmtes Alter (s. Pferd, Altersbestimmung)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kunde — Adressat; Mandant; Auftraggeber; Nachrichten; Neuigkeiten; Meldungen; Besteller; Käufer; Abnehmer; Zielgruppe; Kundenstamm; Abnehmerkreis; …   Universal-Lexikon

  • Kunde (Ort) — Kunde ist ein Dorf in der Khumbu Region in Nepal innerhalb des Sagarmatha Nationalparks. Kunde Hospital Inhaltsverzeichnis 1 Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Kunde — ¹Kunde Abnehmer, Ankäufer, Auftraggeber, Besteller, Bezieher, Interessent, Käufer, Klient, Kundschaft; (Wirtsch.): Konsument, Verbraucher; (Rechtsspr.): Mandant. ²Kunde Angabe, Auskunft, Bekanntmachung, Bescheid, Hinweis, Information, Kenntnis,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • kundė — ×kundė (vok. Kunde) scom. 1. nuolatinis pirkėjas: Norint gerai prekiaut, reikia turėt gerų kundžių Brž. 2. draugas, bičiulis: Kur čia reiks važiuot, ar pas savo kundę Žg …   Dictionary of the Lithuanian Language

  • Kunde — Kunde, 1) so v.w. Wissenschaft od. Erkenntniß, bes. in Zusammensetzung wie: Arzneikunde, Naturkunde, Wappenkunde u. m. a.; 2) bei Pferden, so v.w. Kennung 3) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • 2-Aminophenol — 2 Aminophenol …   Wikipedia

  • Kunde — Ein Kunde ist eine Person oder eine Institution, die ein offensichtliches Interesse am Vertragsschluss zum Zwecke des Erwerbs eines Produkts oder einer Dienstleistung gegenüber einem Unternehmen oder einer Institution zeigt. Die DIN EN ISO 8402… …   Deutsch Wikipedia

  • Kunde, die — Die Kunde, plur. inus. das Abstractum des Zeitwortes kennen, so fern es klare und deutliche Vorstellungen von einem Dinge haben bedeutet. 1. Die klare und deutliche Vorstellung selbst. 1) * Überhaupt, in welcher Bedeutung doch Kunde nur im… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Kunde — Kụn·de1 der; n, n; 1 jemand, der in einem bestimmten Geschäft (ein)kauft oder bestimmte Dienste in Anspruch nimmt <ein alter, guter Kunde; ein Kunde einer Bank, der Bahn, der Post, eines Friseurs; einen Kunden bedienen>: Kunden haben, die… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Kunde (der) — 1. Setze niemand seine Kunden ab. – Lehmann, II, 568, 73. 2. Wegen eines einzigen Kunden macht der Krämer den Laden nicht auf. – Schlechta, 154. 3. Wer sich nicht um Kunden bewirbt, hat kein Glück. *4. Das ist ein fauler Kunde. In der Handelswelt …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”