Leiter [2]

2. Leiter, die, scalae.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leiter [2] — Leiter (Phys.), Körper, welche irgend ein Imponderabile in sich aufnehmen u. durch sich gehen zu lassen (zu leiten) fähig sind. Es gibt vielleicht keinen Körper, welchem eine solche Leitfähigkeit gänzlich abginge, ja selbst ein möglichst… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Leiter [2] — Leiter, hölzernes oder eisernes Gerät, das zwischen zwei Holmen Sprossen enthält, die einen Mann tragen. Bisweilen wird das obere Ende der L. mit einem oder zwei Haken versehen, und die untern Enden der Holme laufen in Spitzen aus. Bei der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Leiter [2] — Leiter, elektrische, s. Elektrizität und Galvanismus …   Lexikon der gesamten Technik

  • Leiter (Physik) — Ein Leiter ist in der Physik ein Stoff, der verschiedene Arten von Energie oder Teilchen zwischen unterschiedlichen Orten transportieren kann. Es existieren Leiter für Strom, Wärme, Licht und Magnetismus. Ein nichtleitender Stoff wird Isolator… …   Deutsch Wikipedia

  • Leiter (Elektronik) — Ein Leiter ist in der Physik ein Stoff, der verschiedene Arten von Energie oder Teilchen zwischen unterschiedlichen Orten transportieren kann. Es existieren Leiter für Strom, Wärme, Licht und Magnetismus. Ein nichtleitender Stoff wird Isolator… …   Deutsch Wikipedia

  • Leiter — Geschäftsherr; Prinzipal (veraltet); hohes Tier (umgangssprachlich); Superior; Vorgesetzter; Chef; Dienstherr; Dienstvorgesetzter; Boss; …   Universal-Lexikon

  • Leiter International Performance Scale — or simply Leiter is a intelligence test for children and adolescents, with norms ranging from 2 to 20 years. For all ages, it yields an intelligence quotinent (IQ) and a measure of logical ability. Leiter devised an experimental edition of the… …   Wikipedia

  • Leiter — Sf std. (9. Jh.), mhd. leiter(e), ahd. (h)leitar, leitara, mndd. ledder, mndl. ladere, leeddre u.ä. Stammwort Aus wg. * hlaidrjō f. Leiter , auch in ae. hlæd(d)er, afr. hladder, hledder, hlēdere. Instrumentalbildung zu (ig.) * klei lehnen… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Leiter [1] — Leiter, 1) bewegliches Werkzeug, auf welchem man in die Höhe od. in die Tiefe steigt. Die L. besteht aus zwei schlanken Bäumen (Leiterbäumen, Leiterstangen), welche in der Entfernung von je 10–14 Zoll durch Querhölzer (Leitersprossen), verbunden… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Leiter (Gerät) — Eine Leiter (schematisch). Eine Leiter ist ein Gerät mit Sprossen zum Hinauf und Hinabsteigen, die links und rechts in zwei Holme eingepasst sind. Im Gegensatz zum allgemeinen Sprachgebrauch werden im Bergbau Leitern als Fahrten bezeichnet. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Leiter — 1. Auf solchen Leitern kommt man zu solchen Fenstern. Diebsleitern führen zum Galgen. Holl.: Die zulke ladders hebben, raken ligt in zulke vensters. (Harrebomée, II, 2.) 2. Der die Leiter hält, ist so schuldig wie der Dieb. (S. ⇨ Dieb 39 und ⇨… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”