Reif [2]

2. Reif, der, anulus (Fingerring und was dem ähnlich ist). – trochus (Spielreif der griech. und römischen Knaben).


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Reif [2] — Reif, 1) (lat. Ros), entsteht, wenn Thau, Nebel, od. auch andere wässerige Dünste einer Kälte unter dem Gefrierpunkt ausgesetzt sind. Er setzt sich dann in weißer Farbe krystallinisch an andere Körper an, aber in verschiedenen Formen, je nachdem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Reif [2] — Reif (Ring), in der Baukunst, s. Astragalus …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Reif (2), der — 2. Der Reif, des es, plur. die e, Diminut. das Reifchen, Oberd. Reiflein, ein Wort, in welchem der Begriff der Ründe der herrschende ist. Es bedeutet, 1) überhaupt, einen jeden Ring oder ringförmigen Körper, in welcher Bedeutung es ehedem sehr… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Reif (1), der — 1. Der Reif, des es, plur. die e, Diminut. das Reifchen, Oberd. das Reiflein, ein Wort, welches zunächst eine Ausdehnung in die Länge ohne beträchtliche Breite oder Dicke bezeichnet, aber nur noch in einigen Fällen üblich ist. 1. Ein Tau, ein… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Reif-Weide — Systematik Rosiden Eurosiden I Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Reif (Niederschlag) — Reif auf Holz und Pflanzen Reif auf Laub Mit Reif bezeichnet man Eisablager …   Deutsch Wikipedia

  • Reif — Reif, er, ste, adj. et adv. 1) Eigentlich von Früchten und Gewächsen, keiner Nahrung von dem Stamme weiter bedürfend; im Gegensatze des unreif. Reifes Obst, reife Äpfel, reife Trauben, reifes Getreide, reifer Samen. Reif seyn, reif werden. S.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Reif (Rennwagen) — Reif Name Reif BMW Unternehmen Unternehmenssitz Teamchef Deutschland Demokratische Republik 1949 …   Deutsch Wikipedia

  • reif — Adj; nicht adv; 1 <Tomaten; Obst: Äpfel, Birnen, Pflaumen usw; Getreide: Weizen, Roggen, Gerste, Hafer usw> so weit entwickelt, dass man sie ernten (und essen) kann ↔ unreif, ↑grün (2) 2 so lange gelagert, dass der Geschmack gut ist… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Reif Larsen — (* 1980) ist ein US amerikanischer Autor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Publikationen 3 Weblinks 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • -reif — [rai̮f] <adjektivisches Suffixoid>: a) in solch einem schlechten o. ä. Zustand, dass … sollte, nötig hat, muss: abbruchreif; bettreif; krankenhausreif; museumsreif; schrottreif; urlaubsreif. b) (in positiver Hinsicht) so weit gediehen,… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”