Weiden [2]

2. Weiden, das, pastio.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weiden (2) — 2. Weiden, verb. regul. welches in doppelter Gestalt gebraucht wird. 1. Als ein Neutrum, mit dem Hülfsworte haben. (1) Seine Nahrung auf dem Felde suchen und nehmen. Die Schafe weiden auf den Bergen, in dem Thale. Ingleichen figürlich: Warum… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Weiden i.d.OPf. — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Weiden in der Oberpfalz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Bundesliga (Eishockey) 2003/04 — 2. Eishockey Bundesliga ◄ vorherige Saison 2003/04 nächste ► Meister …   Deutsch Wikipedia

  • 2. Eishockey-Bundesliga 2003/04 — 2. Eishockey Bundesliga ◄ vorherige Saison 2003/04 nächste ► Meister …   Deutsch Wikipedia

  • Weiden (Botanik) — Weiden Sal Weide (Salix caprea) Systematik Kerneudikotyledonen Rosiden …   Deutsch Wikipedia

  • Weiden-Eiche — (Quercus phellos), Blätter Systematik Rosiden Eurosiden I …   Deutsch Wikipedia

  • Weiden an der March — Weiden an der March …   Deutsch Wikipedia

  • Weiden bei Rechnitz — Weiden bei Rechnitz …   Deutsch Wikipedia

  • Weiden-Gelbeule — (Xanthia togata) Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Weiden am See — Weiden am See …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”