abdringen

abdringen, s. abnötigen, abtrotzen.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abdringen — Abdringen, verb. irreg. act. (S. Dringen,) durch Dringen, ungestümes Anhalten, Drohen, oder sonst eine Art von Gewalt von einem erhalten; ungefähr wie abdrücken. Einem Geld, einen Eid, ein Versprechen, eine Erklärung abdringen. Er hat mir zehn… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abdringen — ∙ạb|drin|gen <st. V.; hat: abzwingen: Wie oft hat er Albrecht durch seinen Bruder die förmliche Entsagung abzudringen gesucht (Hebbel, Agnes Bernauer IV, 6) …   Universal-Lexikon

  • Liste starker Verben (Deutsche Sprache) — Dies ist eine Liste der neuhochdeutschen starken Verben, das heißt jener, deren Formen sich zum Teil im Stammvokal voneinander unterscheiden (vgl. Ablaut). Die grobe Einteilung erfolgt nach dem Muster der historischen Ablautklassen, die jedoch in …   Deutsch Wikipedia

  • Abdrücken — Abdrücken, verb. reg. act. 1) Durch Drücken absondern, besonders in den im gemeinen Leben üblichen sprichwörtlichen R.A. Die Angst will mir das Herz abdrücken. Es würde ihm das Herz abgedrückt haben, wenn er es nicht ausgeplaudert hätte.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Abdrängen — Abdrängen, verb. reg. act. durch Drängen absondern, oder wegdrängen, welches aber wenig gebräuchlich ist. S. Abdringen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Abzwacken — Abzwacken, verb. reg. act. 1) Eigentlich, durch Zwacken, d.i. mit den zwey Vorderfingern, oder einem den Fingern ähnlichen Werkzeuge, z.B. einer Zange, wegnehmen, in welcher Bedeutung aber jetzt abzwicken üblich ist. 2) Figürlich, unter dem… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Liste starker Verben (deutsche Sprache) — Dies ist eine Liste der neuhochdeutschen starken Verben, das heißt jener, deren Formen sich zum Teil im Stammvokal voneinander unterscheiden (vgl. Ablaut). Die grobe Einteilung erfolgt nach dem Muster der historischen Ablautklassen, die jedoch in …   Deutsch Wikipedia

  • abzwingen — abzwingen:1.〈mitgroßerMühe,mitZwanginBesitzbringen〉abringen·abpressen·abnötigen·abtrotzen·abdringen;abdrängen·abkämpfen(veraltend)+ablisten♦gehoben:abgewinnen♦salopp:abquetschen–2.sicha.:〈sichdurchringen,etw.zutun〉sichabringen·sichabquälen♦salopp …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”