Abgabe

Abgabe, vectigal (Abgabe von gepachtetem Staatseigentum und von aus- und eingehenden Waren, also »indirekte Abgabe«). – tributum (die Steuer, die der röm. Bürger nach [13] Verhältnis seines Vermögens zu den Bedürfnissen des Staates zahlte, also »direkte Abgabe«). – stipendium (eine Art Kontribution, die der Sieger dem Besiegten auferlegte, nach Maßgabe des Grundbesitzes oder übrigen Vermögens). – vicesima (Abgabe des Zwanzigsten, von Erbschaften, hereditatum: bei Freilassungen von Sklaven, manumissionum). – quadrsgesima (Abgabe des Vierzigsten). – onera (Lasten, die der Bürger zu tragenhat). – A. von Viehweiden, scriptura: A. im Hafen, portorium: A. des Zehnten vom Getreide, decumae: A. auf Türen, ostiarium: A. auf Säulen, columnarium: A. auf den Kopf, s. Kopfsteuer: auf etw. eine Abgabe legen, jmdm. eine A. auflegen, vectigal, tributum imponere alci u. alci rei; tributum indicere alci: Abgaben bezahlen, vectigalia pensitare; vectigalem esse (steuerpflichtig sein): eine A. geben, entrichten, bezahlen, vectigal, tributum, stipendium pendĕ re; tributum ferre, conferre: A. von Viehweiden, im Hafen, scripturam, portorium dare: die Abgaben einfordern, beitreiben, vectigalia exigere: die Abgaben verwalten, vectigalia exercere: frei von Abgaben, s. abgabenfrei.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abgabe — Abgabe …   Deutsch Wörterbuch

  • Abgabe — Abgabe, s. Auflage; Abgabensystem, s. Finanzwissenschaft, Abgaben Freiheit s. Steuern …   Herders Conversations-Lexikon

  • Abgabe — ↑Kontribution, 1Taxe, ↑Tribut …   Das große Fremdwörterbuch

  • Abgabe — ↑ geben …   Das Herkunftswörterbuch

  • Abgabe — Steuer; Zoll; Gebühr; Taxe; Preis; Aufwand; Ertrag; Aufschlag; Zins; Verzinsung * * * Ab|ga|be [ apga:bə], die; , n: 1. das Abgeben (1) …   Universal-Lexikon

  • Abgabe — 1. Ablieferung, Aushändigung, Überantwortung, Überbringung, Übergabe, Überreichung. 2. Beitrag, Beitragszahlung, Gebühr, Steuer, Taxe, Tribut, Zoll; (bes. österr.): Maut; (Amtsspr.): Geldleistung. 3. Auslieferung, Verkauf, Vertrieb; (Kaufmannsspr …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Abgabe — Ạb·ga·be die; 1 nur Sg; das Übergeben einer Sache an jemanden || K : Abgabetermin 2 nur Sg; die Abgabe (an jemanden) der Verkauf (einer Ware) (an jemanden) ↔ Ankauf <Abgabe nur an Erwachsene> || K : Abgabepreis 3 nur Sg; das Verkünden z.B …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Abgabe — die Abgabe, n (Mittelstufe) Geld, das man an den Staat zahlen muss, Steuer Beispiel: Den Unternehmern werden hohe Abgaben auferlegt. Kollokation: eine Abgabe entrichten …   Extremes Deutsch

  • Abgabe — Öffentlich rechtliche Lasten …   Deutsch Wikipedia

  • Abgabe — atidavimas statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Vyksmas, kurio metu tam tikro kūno paviršius jį supančiai terpei atiduoda drėgmę arba šilumą. atitikmenys: angl. output; transfer vok. Abgabe, f rus. отдача, f pranc. cession …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • Abgabe — atidavimas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. output; removal; transfer vok. Abgabe, f rus. отвод, m; отдача, f pranc. évacuation, f …   Fizikos terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”