Abgabenfreiheit

Abgabenfreiheit, immunitas. – völlige A. genießen, omnium rerum habere immunitatem.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Philatelie — Briefmarkenkunde * * * Phil|a|te|lie auch: Phi|la|te|lie 〈f. 19; unz.〉 Lehre von den Briefmarken; Sy Briefmarkenkunde [<grch. philein „lieben“ + ateles „abgaben , steuerfrei“] * * * Phi|l|a|te|lie, die; [frz. philatélie, gepr. 1864 von dem frz …   Universal-Lexikon

  • Andre Ruffini — (* 1590 im Bezirk Como, Lombardei, Italien; † September 1648 in Kaisersteinbruch, Ungarn, jetzt Burgenland) war ein italienischer Steinmetzmeister und Bildhauer der Renaissance. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Stiftung der Kaisersteinbrucher Kirche …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte des Bergischen Landes — Bergischer Löwe in Wappenform 14. Jahrhundert nach Gustav Droysen, 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Berg — Bergischer Löwe in Wappenform 14. Jahrhundert nach Gustav Droysen, 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Grafschaft Berg — Bergischer Löwe in Wappenform 14. Jahrhundert nach Gustav Droysen, 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Herzog von Berg — Bergischer Löwe in Wappenform 14. Jahrhundert nach Gustav Droysen, 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Herzogtum Berg — Territorium im Heiligen Römischen Reich Herzogtum Berg Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Saline Gottesgabe — Die Saline Gottesgabe war eine Saline im westfälischen Rheine im ehemaligen Fürstbistum Münster. Saline Gottesgabe Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Venezianische Kolonien — und Stützpunkte Als venezianische Kolonien werden im engeren Sinne die von der Republik Venedig beherrschten Gebiete in der Adria und im östlichen Mittelmeer bezeichnet, besonders in der Romania, dem als Einheit gedachten Gebiet des… …   Deutsch Wikipedia

  • Alba-la-Romaine — Alba la Romaine …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Oexen — Luftbild der Klinik Bad Oexen Bad Oexen liegt im Norden von Bad Oeynhausen am Südhang des Wiehengebirges. Der Ort wird Mitte des 19. Jahrhunderts durch sein Heilwasser bekannt. Die Ursprünge gehen jedoch viel weiter zurück. Der Name „Oexen“… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”