abhärmen

abhärmen, sich, s. grämen (sich).


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abhärmen — Abhärmen, verb. reg. recipr. sich abhärmen, sich durch Harm entkräften, verzehren; im gemeinsamen Leben abgrämen. Blaß, wie ein Eremit stand er hier abgehärmt, Zach. Der ungezäumte Neid, der sonst nach allem geitzt, Verlieret hier die abgehärmten …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abhärmen — abhärmen,sich:⇨sorgen(II) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abhärmen — ạb|här|men, sich <sw. V.; hat: sich jmds., einer Sache wegen stark härmen: ich härmte mich seinetwegen/um ihn ab; <oft im 2. Part.:> abgehärmt aussehen. * * * ạb|här|men, sich <sw. V.; hat: sich jmds., einer Sache wegen stark härmen …   Universal-Lexikon

  • abhärmen — ạb|här|men, sich …   Die deutsche Rechtschreibung

  • abgehärmt — hager; ausgezehrt; dürr; mager * * * ạb|ge|härmt 〈Adj.〉 durch ständige Sorgen gramvoll, kummervoll, elend geworden ● ein abgehärmtes Gesicht * * * ạb|ge|härmt: ↑ abhärmen. * * * ạb|ge|härmt: ↑abhärmen …   Universal-Lexikon

  • auszehren — ausmergeln; abmagern; abzehren * * * aus||zeh|ren 〈V. tr.; hat〉 schwächen, Kraft entziehen ● die Krankheit zehrt ihn aus; sich auszehren abmagern, sich abhärmen * * * aus|zeh|ren <sw. V.; hat (geh.): körperlich sehr schwächen, entkräften: die… …   Universal-Lexikon

  • abzehren — auszehren; ausmergeln; abmagern * * * ạb||zeh|ren 〈V. tr.; hat〉 mager machen u. entkräften ● die Krankheit hat ihn abgezehrt; sich abzehren sich abhärmen, vor Sorgen verfallen; abgezehrtes Gesicht * * * ạb|zeh|ren <sw. V.; hat: abmagern… …   Universal-Lexikon

  • abchagrinieren — ab|cha|gri|nie|ren* <zu fr. chagriner »ärgern, betrüben«, dies zu chagrin »Ärger, Kummer, Verdruss«> (veraltet) sich abhärmen, abgrämen …   Das große Fremdwörterbuch

  • wurmen — Vsw std. stil. (18. Jh. in der Bedeutung ärgern (es wurmt mich)) Stammwort. Vermutlich wie ein Wurm an etwas nagen (vgl. Gewissenswurm); doch weist nndl. wurmen, westfäl. wuarmen sich quälen, abhärmen, schwer arbeiten eher auf eine… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • kwelan — *kwelan germ., stark. Verb: nhd. leiden; ne. suffer; Rekontruktionsbasis: got., ae., as., ahd.; Etymologie: idg., gʷel (1), Verb, Substantiv …   Germanisches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”