abrunden

abrunden, rotundare (rund machen. z. B. alqd ad circinum). – corrotundare (völlig rund machen, z. B. cometarum corpus). – continuare. [38] iungere (in ununterbrochenen Zusammenhang bringen, arrondieren, z. B. agros, fundos). – sich abr., se rotundare; rotundari; corrotundari; rotundum fieri. – Uneig., einen Satz, eine Periode a., circuitum et quasi orbem verborum conficere; verba finire (gleichs. symmetrisch abschließen); rhythmisch, sententiam in quadrum numerumque redigere: die Rede rhythmisch a., orationem quadrare; sententias numeris claudere (die Gedanken rhythmisch schließen). – abgerundet, rotundatus (rund gemacht); rotundus (rund). – übtr., v. der Rede etc., quasi rotundus; concinnus (in ebenmäßiger Form, abgemessen, senten. tiae).Abrundung, die, der Rede, orbis verborum od. orationis; in bezug auf künstlerische Form, concinnitas verborum. – die A. des Satzes, der Periode, verborum apta et quasi rotunda constructio; rhythmische, verborum quaedam ad numerum conclusio, auch conclusio sententiarum. – der Rede eine vollkommene A. geben, orationem absolute concludere.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abrunden — abrunden …   Deutsch Wörterbuch

  • Abründen — Abründen, oder Abrunden, verb. reg. act. gehörig rund machen. Ein Bret, ein Stück Metall abründen. So auch die Abründung oder Abrundung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Abrunden — steht für: Abrunden (Fertigungsverfahren), das Versehen einer Werkstückkante mit einer Rundung eine arithmetische Operation, bei der eine Zahl in Stellenschreibweise durch eine Zahl mit einer geringeren Anzahl signifikanter Stellen ersetzt wird,… …   Deutsch Wikipedia

  • abrunden — V. (Mittelstufe) etw. rund machen Beispiel: Er hat die Tischkanten abgerundet. abrunden V. (Oberstufe) etw. um etw. ergänzen und dadurch vollständig machen Synonyme: ergänzen, vervollständigen, komplettieren (geh.) Beispiele: Der Autor hat sein… …   Extremes Deutsch

  • abrunden — ↑arrondieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • abrunden — vervollständigen; komplettieren; vollenden; vervollkommnen; komplementieren; ergänzen; abfasen; abschrägen; abkanten; schief stellen * * * ab|run|den [ aprʊndn̩], rundete ab, abgerundet <tr.; …   Universal-Lexikon

  • abrunden — ạb·run·den (hat) [Vt] 1 etwas abrunden etwas rund machen <eine Kante, eine Ecke abrunden> 2 etwas (auf etwas (Akk)) abrunden eine Zahl auf die nächste runde oder volle Zahl bringen, indem man etwas davon abzieht (oder seltener etwas… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abrunden — 1. abkanten, abschrägen, arrondieren, runden, rund machen; (Holz , Steinbearbeitung): [ab]fasen. 2. arrondieren, vereinheitlichen, vergrößern, zusammenlegen. 3. kürzen, reduzieren, runden, rund machen. 4. den letzten Schliff geben, ergänzen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abrunden — ạb|run|den; eine Zahl [nach unten, seltener oben] abrunden …   Die deutsche Rechtschreibung

  • abrunden — avrunde …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Abrunden (Fertigungsverfahren) — Abrunden ist ein Fertigungsverfahren bei dem eine Kante eines Werkstücks mit einer Abrundung versehen wird. Das dabei verwendete Werkzeug ist eine Kantenfräse oder eine Oberfräse, jeweils mit entsprechendem Fräser. Eine alternative… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”