abrupfen

abrupfen, avellere; devellere; revellere. – hier u. da a., intervellere.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abrupfen — Abrupfen, verb. reg. act. durch Rupfen absondern, wegschaffen. Blätter von einem Baume abrupfen. Der Gans die Federn abrupfen. Ingleichen, durch Rupfen kahl machen. Eine Gans, ein Huhn abrupfen. Daher die Abrupfung. Anm. Die figürliche Bedeutung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abrupfen — abrupfen:1.⇨abreißen(1)–2.⇨pflücken abrupfen 1.→abreißen 2.→pflücken …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abrupfen — ạb·rup·fen (hat) [Vt] etwas (von etwas) abrupfen gespr; etwas von etwas abreißen <Blätter abrupfen> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abrupfen — ạb||rup|fen 〈V. tr.; hat〉 abzupfen, abreißen * * * ạb|rup|fen <sw. V.; hat: [auf unachtsame, lieblose Weise] ruckartig abreißen: Blumen a. * * * ạb|rup|fen <sw. V.; hat: [auf unachtsame, lieblose Weise] ruckartig abreißen: Blumen a.; Ü… …   Universal-Lexikon

  • abrupfen — avroppe …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abrupfen — ạb|rup|fen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • abreißen — 1. a) abbrechen, ablösen, abrupfen, abtrennen, abzupfen, herunterreißen, lösen, loslösen, losreißen, lostrennen, reißen, trennen; (ugs.): abmachen; (Fachspr.): abszindieren. b) abnehmen, absetzen, abstreifen, herunternehmen; (ugs.): abmachen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ab — Áb, eine Partikel, welche in gedoppelter Gestalt vorkommt. I. Für sich allein, und als ein eigenes Wort. 1. Als ein Umstandswort, (a) eine Trennung, Absonderung zu bezeichnen; doch nur im gemeinen Leben. Der Kopf ist ab. Kopf ab! Hand ab! (b) Für …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • losreißen — abbrechen, ablösen, abreißen, abrupfen, abtrennen, herausreißen, herunterreißen, [los]lösen, [los]trennen, wegfetzen, wegreißen; (ugs.): abmachen; (Fachspr.): abszindieren. sich losreißen entfliehen, fortgehen, fortstreben, sich lösen, sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • pflücken — abbrechen, abnehmen, abpflücken, abreißen, abrupfen, abzupfen, ausrupfen, ernten, herunterholen, lesen, rupfen; (geh.): brechen; (südd., österr.): abbrocken, abrebeln, brocken, klauben, rebeln; (landsch.): abbeeren, leeren. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Al-Haddschadsch ibn Yusuf — Al Haddschādsch ibn Yūsuf (* 661; † 714; ‏الحجاج بن يوسف‎, DMG al Ḥaǧǧāǧ ibn Yūsuf) war ein bedeutender umayyadischer Statthalter im Irak (694–714). Al Haddschādsch ibn Yūsuf entstammte dem Stamm der Thaqif und war zunächst als Lehrer in Taif… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”