absichtslos

absichtslos, insciens. imprudens. ignarus (unwissend, unwissentlich, v. Pers.). – qui, quae, quod non consulto neque cogitatus (a, um) fit (was nicht mit Absicht geschieht, v. Dingen). – fortuītus (zufällig, v. Dingen). – Adv.imprudenter; per imprudentiam; fortuīto; casu (durch Zufall, Ggstz. consulto). – ich habe es a. getan, insciens feci. – das Absichtslose, s. Absichtslosigkeit. – Absichtslosigkeit, imprudentia (das Unabsichtliche, z. B. teli missi). – casus (der Zufall). – die A. dieser Tat leuchtet ein, *hoc casu, non voluntate factum esse apparet.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • absichtslos — aus Versehen, irrtümlich, ohne Absicht, ohne es zu wollen, unabsichtlich, unbeabsichtigt, unbewusst, ungeplant, ungewollt, versehentlich. * * * absichtslos:vorsatzlos·ohneAbsicht/Vorsatz/Vorbedacht;auch⇨versehentlich absichtslos→unabsichtlich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • absichtslos — ạb|sichts|los 〈Adj.〉 nicht absichtlich, ohne Absicht, ohne zu wollen * * * ạb|sichts|los <Adj.>: ohne besondere Absicht; nicht absichtlich; unabsichtlich: er drehte sich ganz a. um. * * * ạb|sichts|los <Adj.>: ohne besondere… …   Universal-Lexikon

  • absichtslos — ạb|sichts|los …   Die deutsche Rechtschreibung

  • unabsichtlich — absichtslos, aus Versehen, irrtümlich, nicht beabsichtigt, ohne Absicht, ohne es zu wollen, unbeabsichtigt, unbewusst, ungeplant, ungewollt, versehentlich. * * * unabsichtlich:⇨versehentlich unabsichtlichnichtabsichtlich/willentlich/extra,nichtvor… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • versehentlich — absichtslos, aus Versehen [geschehen/zustande gekommen], irrtümlich, nicht absichtlich/beabsichtigt/vorsätzlich, ohne Absicht, ohne es zu wollen, unabsichtlich, unbeabsichtigt, ungeplant, ungewollt; (geh.): nicht willentlich. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • ungewollt — absichtslos, aus Versehen, ohne Absicht, ohne es zu wollen, unabsichtlich, unbeabsichtigt, unbewusst, unerwünscht, unfreiwillig, versehentlich, wider Willen. * * * ungewollt:⇨versehentlich ungewollt→unabsichtlich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Klavierstücke (Stockhausen) — Der deutsche Komponist Karlheinz Stockhausen schrieb 19 Werke mit dem Titel Klavierstück, von denen die fünf letzten allerdings statt für das Klavier für den Synthesizer komponiert wurden, den Stockhausen als Weiterführung des Klaviers ansah.[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Inhalt und Interpretation der unendlichen Geschichte — Dies ist eine ausführliche Inhaltsangabe mit Interpretation des Romans Die unendliche Geschichte von Michael Ende. Das Werk ist ein zugleich märchenhafter, phantastischer und romantischer Bildungsroman[1] und gehört inzwischen zu den neuen… …   Deutsch Wikipedia

  • Improvisation (Musik) — Als Improvisation wird die Form musikalischer Darbietung verstanden, in der das ausgeführte Tonmaterial in der Ausführung selbst entsteht und nicht vorher schriftlich fixiert worden ist. Die Anforderungen, die die Improvisation an einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Absicht — Ziel; Zweck; Vorsatz; Vorhaben; Behuf (veraltet); Plan; Ansinnen; Intention * * * Ab|sicht [ apzɪçt], die; , en: fest beabsichtigtes Wollen: sie hat die Absicht, zu kommen; das hat sie mit [voller] …   Universal-Lexikon

  • Kryptografie — Verschlüsselung; Kryptographie * * * Kryp|to|gra|fie 〈f. 19〉 oV Kryptographie 1. Geheimschrift, die durch abweichenden Gebrauch der Buchstaben entsteht 2. 〈Psych.〉 absichtslos bei einer Beschäftigung (Telefonieren …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”