abverdienen

abverdienen, s. 1. abarbeiten.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abverdienen — † Abverdienen, verb. reg. act. 1) Durch Dienste von einem andern an sich bringen. Einem viel Geld abverdienen. 2) Durch Dienste und deren Werth bezahlen. So kann der Handwerker einen Vorschuß, eine Schuld abverdienen, wenn er sich selbige an dem… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abverdienen — ạb||ver|die|nen 〈V. tr.; hat〉 1. allmählich verdienen, vom Verdienst ersparen 2. 〈schweiz.〉 militär. Dienst leisten, der auf einen höheren Grad vorbereitet ● den Hauptmann abverdienen * * * ạb|ver|die|nen <sw. V.; hat (veraltend):… …   Universal-Lexikon

  • Company commander — A company commander is the commanding officer of a company, a military unit which typically consists of 100 to 350 soldiers, often organized into three or four smaller units called platoons. (The exact organization of a company varies by country …   Wikipedia

  • Batteriechef — Ein Kompaniechef ist ein militärischer Führer und grundsätzlich ein Offizier. Ihm obliegt die Führung einer Kompanie oder einer vergleichbaren Einheit. Chefs waren ursprünglich Inhaber (Besitzer) der von ihnen geführten Truppenkörper. Konnten die …   Deutsch Wikipedia

  • Inspektionschef — Ein Kompaniechef ist ein militärischer Führer und grundsätzlich ein Offizier. Ihm obliegt die Führung einer Kompanie oder einer vergleichbaren Einheit. Chefs waren ursprünglich Inhaber (Besitzer) der von ihnen geführten Truppenkörper. Konnten die …   Deutsch Wikipedia

  • Kompaniechef — Ein Kompaniechef ist ein militärischer Führer und ein Offizier. Ihm obliegt die Führung einer Kompanie oder einer vergleichbaren Einheit. Chefs waren ursprünglich Inhaber (Besitzer) der von ihnen geführten Truppenkörper. Konnten die Chefs die… …   Deutsch Wikipedia

  • Kompanieführer — Ein Kompaniechef ist ein militärischer Führer und grundsätzlich ein Offizier. Ihm obliegt die Führung einer Kompanie oder einer vergleichbaren Einheit. Chefs waren ursprünglich Inhaber (Besitzer) der von ihnen geführten Truppenkörper. Konnten die …   Deutsch Wikipedia

  • Kompaniekommandant — Ein Kompaniechef ist ein militärischer Führer und grundsätzlich ein Offizier. Ihm obliegt die Führung einer Kompanie oder einer vergleichbaren Einheit. Chefs waren ursprünglich Inhaber (Besitzer) der von ihnen geführten Truppenkörper. Konnten die …   Deutsch Wikipedia

  • Leutnant — bezeichnet den niedrigsten Offizierdienstgrad in der Bundeswehr, dem österreichischen Bundesheer sowie der Schweizer Armee bzw. den zweitniedrigsten Offizierdienstgrad in Armeen, die noch einen Unterleutnant kennen. In manchen Streitkräften, z.B …   Deutsch Wikipedia

  • Lt. — Der Leutnant ist ein militärischer Dienstgrad. In der NATO hat der Leutnant den Rangcode OF 1 (wobei OF für officer steht). Inhaltsverzeichnis 1 Historisch 2 Deutschland 2.1 Dienstgrad 2.2 Ausbildung …   Deutsch Wikipedia

  • Löjtnant — Der Leutnant ist ein militärischer Dienstgrad. In der NATO hat der Leutnant den Rangcode OF 1 (wobei OF für officer steht). Inhaltsverzeichnis 1 Historisch 2 Deutschland 2.1 Dienstgrad 2.2 Ausbildung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”