abängstigen

abängstigen, sich, angoribus confici: durch Sorgen und Wachen, angi curis et vigiliis: vor Furcht, cruciatu timoris angi.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abängstigen — abängstigen,sich:⇨sorgen(II) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abängstigen — ạb||ängs|ti|gen 〈V. refl.; hat〉 sich abängstigen sehr große Angst haben * * * ạb|ängs|ti|gen, sich <sw. V.; hat (veraltend): sich im Übermaß ängstigen. * * * ạb|ängs|ti|gen, sich <sw. V.; hat: sich um jmdn., etw. längere Zeit hindurch im …   Universal-Lexikon

  • Abängsten — † Abängsten, und dessen Frequentat. Abängstigen, verb. reg. act. et recipr. sehr ängsten oder ängstigen, durch Angst entkräften; im gemeinen Leben. Einen abängsten, sich abängsten …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • ab... — ab...1, Ab...1 〈Vorsilbe; in der Bedeutung〉 1. 〈Beseitigung, Trennung〉 abschaffen, abschaben 2. 〈Verminderung〉 abtragen, abziehen 3. 〈Beginn〉 abreisen, abfahren 4. 〈Bewegung od. Richtung nach unten〉 abspringen, abfallen 5. 〈Verneinung,… …   Universal-Lexikon

  • Ab... — ab...1, Ab...1 〈Vorsilbe; in der Bedeutung〉 1. 〈Beseitigung, Trennung〉 abschaffen, abschaben 2. 〈Verminderung〉 abtragen, abziehen 3. 〈Beginn〉 abreisen, abfahren 4. 〈Bewegung od. Richtung nach unten〉 abspringen, abfallen 5. 〈Verneinung,… …   Universal-Lexikon

  • abängsten — ạb|ängs|ten, sich <sw. V.; hat (veraltet): abängstigen …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”