achtsam

achtsam, diligens alcis rei u. in alqa re (sorgsam, pünktlich u. vorsichtig bei etw., Ggstz. neglegens). – sedulus (mit Eifer sich etwas angelegen sein lassend, emsig, Ggstz. piger, z. B. Zuschauer, spectator). Adv.diligenter; sedulo.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Achtsam — Achtsam, er, ste, adj. et adv. mit Acht, d.i. Aufmerksamkeit, Sorgfalt; im Gegensatze des unachtsam. Er ist sehr achtsam, darauf. Und seht ihn nur recht achtsam an. Man höre bey seiner achtsamen Wahl zuerst auf die Stimme des Herzens, Gell. für… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • achtsam — Adj. (Oberstufe) geh.: mit Vorsicht handelnd, sorgfältig Synonyme: behutsam, sachte, umsichtig, vorsichtig, bedachtsam (geh.), sorgsam (geh.) Beispiel: Man soll mit seinem Körper achtsam umgehen, sonst kann man seine Gesundheit langfristig… …   Extremes Deutsch

  • achtsam — a) andächtig, angespannt, aufmerksam, bei der Sache, ganz Ohr, gesammelt, konzentriert, mit offenen Augen, mit wachen Sinnen, wachsam. b) behutsam, mit Sorgfalt, mit Vorsicht, pfleglich, rücksichtsvoll, sachte, sanft, schonend, schonungsvoll,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • achtsam — ạcht·sam Adj; geschr; 1 meist adv; mit großer Sorgfalt ≈ vorsichtig ↔ unachtsam, achtlos <achtsam mit etwas umgehen> 2 ≈ aufmerksam <achtsam zuhören> || hierzu Ạcht·sam·keit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • achtsam — 2Acht »Aufmerksamkeit, Beachtung, Fürsorge«: Das westgerm. Substantiv mhd. ahte, ahd. ahta, niederl. acht, aengl. eaht gehört mit got. aha »Sinn, Verstand«, ahjan »meinen« und anderen verwandten Wörtern im germ. Sprachbereich zu der idg. Wurzel… …   Das Herkunftswörterbuch

  • achtsam — zweifelnd; skeptisch; wachsam; aufmerksam; kritisch; mit Vorsicht; zaghaft; sachte; zurückhaltend; behutsam; mit Bedacht; sorgsam; …   Universal-Lexikon

  • achtsam — ạcht|sam …   Die deutsche Rechtschreibung

  • behutsam — bedachtsam; rücksichtsvoll; sanft; zart; lieb; einfühlsam; zärtlich; liebevoll; zurückhaltend; bedacht; mit Vorsicht; zaghaft; …   Universal-Lexikon

  • aufmerksam — 1. andächtig, bei der Sache, ganz Ohr, gesammelt, konzentriert, mit offenen Augen, mit wachen Sinnen, wachsam; (geh.): achtsam. 2. gentlemanlike, gesittet, höflich, kavaliersmäßig, manierlich, ritterlich, zuvorkommend; (bildungsspr.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Bojjhanga — Im Buddhismus bezeichnet Bojjhanga (Pali) die Die Sieben Erleuchtungsglieder. Sie bewirken bei konsequenter Anwendung nach buddhistischer Lehre eine Befreiung des Geistes, durch das Üben der vier Grundlagen der Achtsamkeit (gemäß Satipatthāna… …   Deutsch Wikipedia

  • Sieben Faktoren des Erwachens — Im Buddhismus bezeichnet Bojjhanga (Pali) die Die Sieben Erleuchtungsglieder. Sie bewirken bei konsequenter Anwendung nach buddhistischer Lehre eine Befreiung des Geistes, durch das Üben der vier Grundlagen der Achtsamkeit (gemäß Satipatthāna… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”