Rechte [1]

1. Rechte, die, s. recht no. I.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rechte — Rech|te [ rɛçtə], die; n: 1. rechte Hand /Ggs. Linke/: reich mir zur Versöhnung deine Rechte! 2. Schlag mit der rechten Faust: eine harte Rechte einstecken müssen. 3. Gruppe von Leuten, die politisch eine konservative bis extrem nationalistische… …   Universal-Lexikon

  • Rechte (das) — 1. Dat is t Rechte, wor de Brut um danzet. – Eichwald, 213. 2. Ebbes (etwas) Rechts hat nex Schlechts. (Schwaben.) 3. Entweder etwas Rechtes oder gar nichts. 4. Etwas Rechtes leidet (bringt) nichts Schlechtes. – Mayer, I, 177; Sailer, 141;… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Rechte Skrwa — Skrwa, Skrwa Prawobrzeżna,Skrwa Prawa, Skrwa Północna, Płosznica Die Rechte Skrwa bei Malanowo StareVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Rechte (die) — 1. Die Rechte gerüstet zum Schlagen, die Linke den Frieden zu tragen. Lat.: Dextra gerat gladium, pacem manus altera monstret. 2. Lass deine Rechte nicht wissen, was deine Linke thut! 3. Ob mit der Rechten oder mit der Linken, nur mit der Guten.… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • rechte Seite — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Rechte • rechte(r, s) • rechts Bsp.: • Er hält ein Messer in der rechten Hand. • Das Hotel ist rechts von Ihnen (= auf Ihrer rechten Seite) …   Deutsch Wörterbuch

  • Rechte — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • rechte Seite • rechte(r, s) • rechts Bsp.: • Er hält ein Messer in der rechten Hand. • Das Hotel ist rechts von Ihnen (= auf Ihrer rechten Seite) …   Deutsch Wörterbuch

  • rechte(r, -s) — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • rechte Seite • Rechte • rechts Bsp.: • Er hält ein Messer in der rechten Hand. • Das Hotel ist rechts von Ihnen (= auf Ihrer rechten Seite) …   Deutsch Wörterbuch

  • Rechte Oder-Uferbahn — Rechte Oder Uferbahn, zum größten Teil im Königreich Preußen und mit 2∙3 km in Österreich gelegene normalspurige Eisenbahn, ehemals Privatbahn mit dem Sitz der Gesellschaft in Breslau, seit 1886 im Eigentum des preußischen Staates. Die… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Rechte (der) — *1. Der Rechte1 ist noch nicht gekommen. – Klix, 74. 1) Nämlich Bewerber, Freier. *2. Er hat den Rechten herausgefordert. Lat.: Lydum in planitiem provocas. (Seybold, 288; Philippi, I, 232.) *3. Er hat s dem Rechten gethan. – Eiselein, 521;… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Rechte der Frau — In der Vergangenheit hatte der Begriff Frauenrechte verschiedene Bedeutungen. Inhaltsverzeichnis 1 Antike 2 Von der Aufklärung bis in die Gegenwart: Rechte der Frau als Bürgerin 3 Mitte 20. Jahrhundert bis heute: Rechte der Frau auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Rechte Rheinstrecke — Köln–Wiesbaden Kursbuchstrecke (DB): KBS 465 (Köln–Koblenz) KBS 466 (Koblenz–Wiesbaden) Streckennummer (DB): 2324 (Köln Kalk Nord–Koblenz) 3507 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”