affektvoll

affektvoll, ardens (feurig, Ggstz. lenis). – stärker fervidus (gleichs. glühend). – vehemens (heftig). – concitatus (aufgeregt, lebhaft; alle diese z. B. oratio, orator); verb. ardens et concitatus. – incitatus (in rasche Bewegung gesetzt, erregt, lebhaft, z. B. oratio). – commotus (innerlich, gemütlich erregt, verb. paulo fervidior atque commotior, z. B. orator). – fortis (stark, kräftig, z. B. oratio).Adv.ardenter; vehementer; concitate; cum vi od. cum impetu.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stil — bezeichnet im allgemeinen die Art und Weise der künstlerischen Gestaltung eines Stoffes. Die Etymologie des Wortes (v. lat. stilus, »Griffel«, dann: das Geschriebene, auch die Schreibart) zeigt, daß der Begriff ursprünglich nur auf die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Camerata —   [italienisch], Camerata Fiorentina, Florentiner Camerata, Bezeichnung für eine Art akademische Vereinigung, die sich von etwa 1575 bis etwa 1600 im Haus des Grafen G. Bardi (seit 1592 des J. Corsi) in Florenz versammelte. Ihr gehörten… …   Universal-Lexikon

  • Scarlatti — Scarlạtti,   1) Alessandro, italienischer Komponist, * Palermo 2. 5. 1660, ✝ Neapel 22. 10. 1725, Vater von 2); kam 1672 nach Rom, war dort vielleicht Schüler von G. Carissimi und erzielte schon mit seinen ersten Opern ab 1679 große Erfolge.… …   Universal-Lexikon

  • Vecchi —   [ vɛkki],    1) Omero, italienischer Schriftsteller, Folgore, Luciano.    2) Orazio, italienischer Komponist, getauft Modena 6. 12. 1550, ✝ ebenda 19. (20.?) 2. 1605; war 1581 84 Domkapellmeister in Salò und 1584 86 in Modena, ab 1586 Kanonikus …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”