Akkusativ

Akkusativ, casus accusandi; casus accusativus.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akkusativ — Sm Wen Fall erw. fach. (15. Jh., Form 18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. (cāsus) accūsātīvus, eigentlich der eine Anklage ausdrückende Fall , Adjektivbildung zu l. accūsāre anklagen, beschuldigen . Die lateinische Bezeichnung ist eine… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Akkusativ — Akkusativ, s. Kasus …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Akkusativ — Akkusatīv (lat.), Deklinationskasus, dessen Hauptfunktion die Bezeichnung des Gegenstandes ist, auf den sich eine Tätigkeit unmittelbar richtet (direktes Objekt) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Akkusativ — »Wenfall« (Grammatik): Der grammatische Terminus stammt aus lat. (casus) accusativus »der die Anklage betreffende (vierte) Fall«. Der lat. Name beruht (ähnlich wie bei ↑ Genitiv) auf einem Missverständnis bei der Übersetzung von griech. (ptōsis) …   Das Herkunftswörterbuch

  • Akkusativ — Der Akkusativ ist ein grammatikalischer Fall (lateinisch Casus). Er markiert in vielen Sprachen (z. B. im Deutschen und Lateinischen) typischerweise die semantische Rolle, die nicht aktiv handelt (= Patiens; vgl. direktes Objekt). Er wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Akkusativ — vierter Fall; Wenfall * * * Ạk|ku|sa|tiv 〈m. 1; Gramm.〉 vierter Fall der Deklination; Sy Wenfall; → Lexikon der Sprachlehre [verkürzt <lat. casus accusativus „der die Anklage betreffende Fall“; nicht korrekt übersetzt <grch. (ptosis)… …   Universal-Lexikon

  • Akkusativ — Ạk·ku·sa·tiv [ f] der; s, e; Ling; der Kasus, in dem besonders das Objekt eines transitiven Verbs steht ≈ Wenfall, vierter Fall <etwas steht im Akkusativ>: Die Präposition ,,für verlangt den Akkusativ; Im Satz ,,Ich habe sie gefragt steht …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Akkusativ — Ạk|ku|sa|tiv , der; s, e <lateinisch> (Sprachwissenschaft Wenfall, 4. Fall; Abkürzung Akk.); Akkusativ mit Infinitiv, lateinisch accusativus cum infinitivo (eine grammatische Konstruktion; Abkürzung acc. c. inf. oder a. c. i.) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Akkusativ — См. accusativo …   Пятиязычный словарь лингвистических терминов

  • Akkusativ — Genstandsfald …   Danske encyklopædi

  • Akkusativ — Ạk|ku|sa|tiv 〈m.; Gen.: s, Pl.: e [ və]; Gramm.〉 4. Fall (Kasus) der Deklination, Wenfall [Etym.: <lat. casus accusativus »der die Anklage betreffende Fall«; nicht korrekt übersetzt <grch. ptosis aitiatike »der die Ursache u. die Wirkung… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”