Akte

[71] Akte, lex (Gesetz). – scitum (Verordnung). – decretum (Ausspruch). – constitutio (Verfügung).


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akte — Akte …   Deutsch Wörterbuch

  • Akte — Sf (selten Akt2 m., gewöhnlich Pl.: Akten) Schriftstück, Schriftverkehr std. (15. Jh., Form 16. Jh.) Entlehnung. Zunächst in lateinischer Form entlehnt aus ācta (Pl.) das Verhandelte , PPP. zu l. agere (āctum) treiben, betreiben . Im 16. Jh.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Akte — (a. Geogr.), 1) die östliche der 3 Landspitzen von Chalkidike (s.d.); 2) Hafen beim Vorgebirge Actium; 3) Gegend bei Magnesia, mit Apollotempel; 4) Theil der Ostküste des Peloponnes, mit Trözene u. Epidauros; 5) so v.w. Aktäa …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Akte — (frz. acte), Urkunde, in welcher das staatsrechtliche Ergebnis diplomat. Konferenzen zusammengefaßt ist (z.B. Wiener Schluß A., Deutsche Bundes A.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Akte — Aktenstapel Als Akte (süddt. und österr. der Akt, engl.: file) bezeichnet man eine Menge von Aufzeichnungen, die bei der eigenen Verwaltungs oder Geschäftstätigkeit anfallen und aufgrund eines gemeinsamen Merkmals zusammengefügt (formiert) und so …   Deutsch Wikipedia

  • Akte — Dossier; Urkunde * * * Ak|te [ aktə], die; , n: [Sammlung von] Unterlagen zu einem geschäftlichen oder gerichtlichen Vorgang: eine Akte anlegen, einsehen, bearbeiten. Syn.: ↑ Dokument, ↑ Schriftstück, ↑ Unterlagen <Plural> …   Universal-Lexikon

  • Akte — Ạk|te 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 schriftl. Unterlagen eines geschäftl. od. gerichtl. Vorgangs; Syn. Akt (1); GerichtsAkte, PolizeiAkte, ProzessAkte; jmdn. in den Akten führen Unterlagen über ihn besitzen; etwas zu den Akten legen zu den schon… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Akte — Aktenstück, Archivale, Dokument, Dossier, Schriftstück, Unterlagen, Urkunde, Vorgang; (österr.): Akt; (bildungsspr.): Faszikel; (EDV): Datei. * * * Akte,die:1.〈SammlungzusammengehörigerSchriftstücke〉Aktensammlung·Aktenheft·Aktenbündel·Dossier;Fasz… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Akte — Ạk·te die; , n; meist Pl; eine (geordnete Sammlung von) Unterlagen zu einem (gerichtlichen, administrativen) Fall oder Thema <eine Akte anlegen, bearbeiten, einsehen; (un)erledigte, geheime, vertrauliche Akten; ein Stoß Akten; Akten ablegen;… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Akte — Akt: Das Mitte des 15. Jh.s entlehnte Fremdwort, das auf lat. actus »Handlung; Geschehen; Darstellung; Vorgang usw.« zurückgeht (zu lat. agere, actum »treiben; handeln, tätig sein usw.«, vgl. ↑ agieren), erscheint zuerst mit der allgemeinen Bed.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Akte — die Akte, n (Mittelstufe) eine Sammlung von Unterlagen, die eine Person oder Sache betreffen Beispiel: Ich habe keine Einsicht in meine Akten. Kollokation: Zugang zu den Akten haben …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”