allwo


allwo

allwo, s. wo.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allwo — * Allwō, das ohne Noth verlängerte Umstandswort wo, welches an dessen Statt nur noch in den Kanzelleyen gangbar ist …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • allwo — all|wo <Adv.> (Amtsspr. veraltet): [ebenda] ↑ 1wo (2 a). * * * all|wo <Adv.> (Amtsspr. veraltet): [ebenda] ↑wo (2a): ∙ um mir ein Plätzchen auszubitten, a. ich meinem Gott ... dienen könne (Lessing, Nathan IV, 7); auf der Brücke zu… …   Universal-Lexikon

  • Anton Ginther — Portrait Anton Ginthers im nördlichen Querschiff der abgebildeten Biberbacher Wallfahrtskirche …   Deutsch Wikipedia

  • Faust-Museum — im Alten Rathaus in Knittlingen Das Faust Museum in Knittlingen ist im Alten Rathaus, einem Fachwerkhaus aus dem 18. Jahrhundert, untergebracht. Die Dauerausstellung wurde 2002 neu konzipiert. Sie zeigt Exponate zum historischen Johann Georg… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Georg Faust — Johann Faust, wie man ihn sich um 1726 vorstellte. Tatsächlich ist über sein Aussehen nichts bekannt.[1] Johann Georg Faust, auch Georg Faust (* wahrscheinlich um 1480 in Knittlingen; † um 1541 in oder bei …   Deutsch Wikipedia

  • Sebastian Stoskopff — Sebastian (or Sébastien) Stoskopff (born July 13 1597 in Strasbourg; died February 10 1657 in Idstein) was an Alsatian painter. He is considered one of the most important German still life painters of his time. His works, which were rediscovered… …   Wikipedia

  • AMB Generali — Generali Deutschland Holding AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • AMB Generali Holding AG — Generali Deutschland Holding AG Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Freiberg-Teplitzer Poststraße — Die Alte Freiberg Teplitzer Poststraße gehört zu den Erzgebirgspässen und war eine Verkehrsverbindung von der Bergstadt Freiberg über den Kamm des Osterzgebirges in den nordböhmischen Kur und Badeort Teplitz. Inhaltsverzeichnis 1 Vorgeschichte 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Löwenburg — 1789 nach einer Karte von Wilhelm Fabricius Das Amt Löwenburg war eine am Siebengebirge gelegene Verwaltungseinheit des historischen Herzogtums Berg. Das Amt ging aus der früheren Gaugrafschaft Löwenburg hervor. Kartiert wurde es u. a. von Carl… …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Porz — Das Amt Porz war eine Verwaltungseinheit und Teil des historischen Territoriums Herzogtum Berg in der Gegend um Köln und Düsseldorf. Um das Jahr 1150 wurde der so genannte Deutzgau in das Herrschaftsgebiet eingegliedert. Es wurde neben Bensberg… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.