Altvordern


Altvordern

Altvordern, die, s. Vorfahren, die, unter »Vorfahr«.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altvordern — (v. althochdtsch. vordoro, »frühere«), soviel wie Vorfahren …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Altvordern — Altvordern(Pl):⇨Vorfahr[e](II) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Altvordern — Altvordern, Altweibersommer ↑ alt …   Das Herkunftswörterbuch

  • Altvordern — Ạlt|vor|dern 〈nur Pl.; veraltet〉 Vorfahren, Ahnen * * * Ạlt|vor|dern <Pl.> [eigtl. = Altfrühere] (geh.): Vorfahren, Ahnen; ältere, frühere Generation: bei den A. war das noch anders; Die Verlobung der Kinder ... soll die Freundschaft der A …   Universal-Lexikon

  • Altweibersommer — Altvordern, Altweibersommer ↑ alt …   Das Herkunftswörterbuch

  • Wasser — 1. Alle kleinen Wasser laufen in die grossen. – Simrock, 11227; Körte, 6528; Braun, I, 4928. »Die kleinen Wasser allgemein laufen in die grossen hinein.« Die Russen: Das Wasser, was die Ladoga der Newa gibt, gibt die Newa dem Finnischen Meerbusen …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Pfeiferrecht — Das Pfeiferrecht ist ein mittelalterliches Recht das auf dem Lehnswesen beruht. Es unterstellte das „fahrende Volk“ dem Schutz des jeweiligen Landes bzw. Lehnsherren. 1431 wurde den Herren zu Rappoltstein das Pfeiferrecht als Reichslehen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des œuvres musicales de Friedrich Nietzsche — Article principal : Œuvres de Friedrich Nietzsche#Musique. Le tableau suivant présente les références des œuvres musicales de Friedrich Nietzsche. Elles sont rangées par ordre chronologique. Le numéro NWV est mentionné[1]. Certaines œuvres… …   Wikipédia en Français

  • Limbus — (lat.), 1) Streif, Saum, Besatz, Binde, Gürtel etc.; 2) L. infantum u. L. patrum, nach den Ansichten der Kirchenlehrer seit Thomas Aquinas die Orte, wo die vor der Taufe gestorbenen Kinder u. die tugendhaften Altvordern, welche vor Christo lebten …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Assyrien — Assyrien, im engsten und ursprünglichsten Sinne der von dem semitischen Stamm der Assyrer bewohnte Landstrich zwischen Tigris, dem untern Zab und den kurdischen Bergen, der bei den Assyrern selbst, deren Stammland er war, Assur (s. d.) hieß.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Flämische Sprache und Literatur — Flämische Sprache und Literatur. Unter flämischer Sprache versteht man die verschiedenen niederfränkischen Mundarten, die in den belgischen Provinzen Ost und Westflandern, Antwerpen, Südbrabant und Limburg gesprochen werden. Von einer… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.