Amulett


Amulett

Amulett, als Schutzmittel, amuletum. – gegen Krankheit als Gegenmittel, remedium corpori od. collo annexum.


http://www.zeno.org/Georges-1910. 1806–1895.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amulett — Sn (mit Zauberkräften versehener) Anhänger std. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. āmūlētum, dessen Herkunft nicht sicher gedeutet ist.    Ebenso nndl. amulet, ne. amulet, nfrz. amulette, nschw. amulett, nnorw. amulett. ✎ Gildemeister, J. ZDMG …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Amulett — (v. arab. hamalet, Anhängsel), Schutz oder Verwahrungsmittel gegen Zauberei, Krankheiten etc., das am Körper getragen wird. Die alten Ägypter und Chaldäer gebrauchten Amulette aus Metallplatten oder Gußfiguren mit magischen Zeichen und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Amulétt — (arab.), ein Körper aus Stein, Metall, Pergament u. dgl. (z.B. Plättchen, Münze, Ring), meist mit Charakteren und Inschriften, zur angeblichen Abwehr gegen Krankheiten oder Verzauberung am Finger, Hals oder auf der Brust getragen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Amulett — »kleiner, oft als Anhänger getragener Gegenstand als Talisman«: Das Wort wurde im 16. Jh. aus gleichbed. lat. amuletum entlehnt. Die weitere Zugehörigkeit des Wortes ist unsicher …   Das Herkunftswörterbuch

  • Amulett — Kreuz mit Abbild des Heiligen Christophorus und Spruch “Saint Christopher protect us” Ein Amulett (lateinisch amuletum – „Kraftspender“, davor arabisch hammala – „Tragband“) ist ein Gegenstand, dem magische Kräfte zugeschrieben werden, mit denen… …   Deutsch Wikipedia

  • Amulett — Brosche; kleines Schmuckstück; Schmuckanhänger; Anhänger; Fetisch; Talisman; Maskottchen; Glücksbringer * * * Amu|lett [amu lɛt], das; [e]s, e: kleiner, oft als Anhänger getragener Gegenstand, der Unheil abwenden und Glück bringen soll …   Universal-Lexikon

  • Amulett — das Amulett, e (Aufbaustufe) ein Gegenstand, meist ein kleiner Anhänger, dem magische Kräfte zugeschrieben werden Beispiel: Im Altertum wurde der Amethyst als Amulett getragen …   Extremes Deutsch

  • Amulett — Anhänger, Maskottchen, Talisman; (Rel.): Phylakterion; (Völkerk.): Fetisch. * * * Amulett,das:1.⇨Talisman–2.⇨Anhänger(1) AmulettTalisman,Glücksbringer,Maskottchen,Fetisch,Anhänger …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Amulett — A·mu·lẹtt das; (e)s, e; ein kleiner Gegenstand, den man (meist an einer Kette um den Hals) trägt, weil man glaubt, dass er vor Unheil schützen oder Glück bringen kann ≈ Talisman …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Amulett — A|mu|lẹtt 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e〉 kleiner Gegenstand, der als vermeintl. Zauberschutzmittel gegen böse Mächte am Körper getragen wird (meist um den Hals) [Etym.: vermischt <lat. amdimentum »Abwehrmittel« + lat. amylum »Speise, Brei aus… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Amulett — Amu|lett das; [e]s, e <aus gleichbed. lat. amuletum, weitere Herkunft unsicher> kleinerer, als Anhänger (bes. um den Hals) getragener Gegenstand in Form eines Medaillons o. Ä., dem besondere, Gefahren abwehrende od. Glück bringende Kräfte… …   Das große Fremdwörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.