Arnold Morkramer
Arnold Morkramer (links) und der Maler Gerhard Junglas bei der Eröffnung einer Ausstellung in Neuwied im Januar 2008 vor der zeitkritischen Skulptur Schaumschläger

Arnold Morkramer (* 10. August 1929 in Dudweiler/Saar) ist ein deutscher Bildhauer. Er lebt in Bruchertseifen im Westerwald.

Leben

Nach der Volksschulzeit besuchte Morkramer das Hohenzollern-Gymnasium in Düsseldorf. Seine künstlerische Ausbildung begann 1947/48 bei Norbert Kricke. Danach studierte er von 1949 bis 1953 an der Düsseldorfer Kunstakademie, unter anderem bei Prof. Ewald Mataré und bei Prof. Leonard Küppers. 1959 zog Morkramer in den Westerwald und arbeitete u. a. als Kunsterzieher im Westerwald-Gymnasium in Altenkirchen.

Werk

Als freier Künstler schuf er eine Vielzahl sakraler Werke, u. a. den Altar und die Kreuzwegstationen im Kloster Bornhofen sowie Altar, Ambo und Osterleuchter der Pfarrkirche St. Mauritius Kärlich und den Altar von St.Pius in Gelsenkirchen-Hassel. Darüber hinaus widmet sich Morkramer zeit- und sozialkritischen Themen.

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Morkramer — Arnold Morkramer (* 10. August 1929 in Dudweiler/Saar) ist ein deutscher Bildhauer. Er lebt in Bruchertseifen im Westerwald. Leben Nach der Volksschulzeit besuchte er das Hohenzollern Gymnasium in Düsseldorf. Seine künstlerische Ausbildung begann …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Moo–Mor — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Pfarrkirche Kärlich — Alter Ostchor der Pfarrkirche Kärlich Kärlicher Kirche vor 1930 …   Deutsch Wikipedia

  • St. Mauritius Kärlich — Alter Ostchor der Pfarrkirche Kärlich Kärlicher Kirche vor 1930 …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Bornhofen — Klosterkirche Bornhofen Kloster Bornhofen ist ein Franziskanerkloster mit Marien Wallfahrtskirche in Kamp Bornhofen (Ortsteil Bornhofen) am Rhein im Bistum Limburg. Es liegt unterhalb des steilen Schieferfelsens mit den Feindlichen Brüdern Burg… …   Deutsch Wikipedia

  • Pfarrkirche St. Mauritius (Kärlich) — Blick von Westen auf die Pfarrkirche St. Mauritius Die katholische Pfarrkirche St. Mauritius Kärlich in Mülheim Kärlich (Bistum Trier) war ursprünglich Eigenkirche eines Dekans Wolfram[1], der sie mit Urkunde vom 10. März  …   Deutsch Wikipedia

  • Heilige Familie (Block) — Die Kirche Heilige Familie in Block …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”